iWebCal on OSX Server

Dieses Thema im Forum "Mac OS Server, Serverdienste" wurde erstellt von Armbreaker85, 17.07.2006.

  1. Armbreaker85

    Armbreaker85 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.06.2006
    Hi zusammen,

    Ich hab da so ne idee, weiß nur noch nicht ob des ein hirngespienst ist oder wirklich realisierbar!

    ...ich fang ganz vorne an: möchte eine intranet seite erstellen (bzw. hab ich schon), bei der so die wichtigsten sachen erscheinen die für mein familien netzwerk nützlich sind!
    (dachte da an ein paar links und sehr wichtig der login in unseren webmail server)! so weit so gut!

    ...jetzt meine frage an euch: mein vater ist beruflich sehr viel unterwegs und wir können uns seine termine leider nicht alle merken (so kommt es immer zu missverständnissen)!
    er arbeitet beruflich auf einem winXP rechner mit Lotus Notes für termine und emails!!
    Ich hab jetzt auf meinem server eine iCal kalender datei veröffentlicht und die laß ich mir im web von iWebCal anzeigen! Danach nehm ich in joomla den wrapper und zieh mir die externe seite mit meinem kalender in die page!

    ...soweit so gut, jetzt hab ich aber dann noch im kleingedruckten bei iWebCal.com links unten gesehen, dass dies open source ist und runtergeladen werden kann! ...dass machte ich auch gleich! ...hab dann unter /documents nen ordner mit iwebcal und den datein eingerichtet aber beim aufruf von http://domain.de/iwebcal kommen nur komische zeichen!?!?

    ...was mache ich falsch!?
    Ist es möglich eine Lotus Notes datei direkt in iCal zu importieren!? (außer über umweg von Outlook!??)

    mfg
     
  2. olbea

    olbea MacUser Mitglied

    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    02.07.2004
    Also ich nutze den hier. Es geht aber leider nur das veröffentlichen von Kalendern, nicht das Bearbeiten.
    http://phpicalendar.net/
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen