iWeb

Andi92

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.06.2006
Beiträge
2.220
Weiß jemand, ob ich einen Websiten Ordner, den ich auf einem anderen Computer mit iWeb erstellt habe auch mit meinem iWeb benutzen kann?
 
Zuletzt bearbeitet:

ceasar

Neues Mitglied
Mitglied seit
09.04.2004
Beiträge
9
Die Datei "Domain", welche unter Library->Application Support-> iWeb liegt einfach auf den anderen Computer kopieren und im gleiche Ordner ablegen.
Diese Datei dann mit iWeb öffnen.
Analog kann man diese Datei auch auf einer externen Festplatte lassen und von dort dann mit iWeb öffnen.
 

dsawn

Mitglied
Mitglied seit
07.03.2006
Beiträge
858
Ja, ein doppelklick auf die Datei reicht, dann öffnet sich iWeb.
 

peppermint

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2003
Beiträge
7.677
dranhäng:

weiss jemand ob es eine einfach möglichkeit gibt
über bilder "was drüber" zu legen, damit man sie nicht schnell mal eben
per drag n drop runterziehen kann von der iweb seite?
 

TroyMcLure

Mitglied
Mitglied seit
02.07.2006
Beiträge
685
weiss jemand ob es eine einfach möglichkeit gibt
über bilder "was drüber" zu legen, damit man sie nicht schnell mal eben
per drag n drop runterziehen kann von der iweb seite?
Vergiss so etwas. Du kannst zwar Javascript verwenden oder ein transparentes gif oder ähnliches drüberlegen, aber das bringt nicht wirklich was, wer etwas Ahnung hat kommt auch an die Bilder dran.
Höchstens ein gesicherter Bereich würde da effektiv helfen, aber dann müsstest du auf PHP und MySQL oder ähnliches zurückgreifen.
 

peppermint

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2003
Beiträge
7.677
alles klar. is auch nich so schlimm, dachte nur...
 

peppermint

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2003
Beiträge
7.677
und noch was:

bietet iweb die möglichkeit einen sprung nach unten zu machen?
zb wie es oft bei FAQs ist. man klickt ganz oben auf der seite
einen link an und landet dann weiter unten, wo man hin soll...
 

TroyMcLure

Mitglied
Mitglied seit
02.07.2006
Beiträge
685
Dafür wird normalerweise ein Anker definiert, es wird also einfach ein Link verwendet der an eine andere Stelle auf der gleichen Seite springt.
Ob und wie das mit iWeb funktioniert weiß ich leider nicht.
iWeb ist nett bietet aber IMHO wenig Möglichkeiten "Extras" zu integrieren.
Wenn du dich etwas intensiver mit HTML beschäftigen willst, bietet z.B. diese Seite einen guten Einstieg: http://de.selfhtml.org/
 

peppermint

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2003
Beiträge
7.677
ja danke

das stimmt.

iweb bietet mir v.a. als laie die möglichkeit
meine homepage ohne fremde hilfe innerhalb weniger stunden selbst zu erstellen und täglich sehr einfach upzudaten. ich habs mal mit dreamweaver probiert und bin an der bedienung und an dem fachchinesisch gescheitert. es gibt sehr viele optionen dort, als das was viele wollen, iweb schränkt alles ein und schraubt es runter auf das mimimum zum wohle der usability

aber dies wie gesagt nur für menschen die sich sonst nicht für die webtechnik interessieren. für fortgeschrittene ist html sicher die erste wahl....