iWeb auf G3?

  1. dsawn

    dsawn Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    13
    Moin!

    Hat schonmal jemand versucht, iWeb auf einem G3 (Powerbook) ans rennen zu kriegen, oder wird der Prozessortyp beim Programmstart abgefragt?

    Oder gibt es sogar so starke Unterschiede, dass iWeb einfach garnix macht, wenn man versucht, es zu starten?
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    828
    Selbst wenn Du es ans Laufen bekommst, wirklich Spaß machten wird es nicht. Willst Du Dir das wirklich antun?

    Apple weiß, warum sie das heir dazu schreiben:
     
  3. dsawn

    dsawn Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    13
    Das habe ich gesehen. Mich würde einfach nur interessieren, ob es funktionieren würde. :D
     
  4. Mortiis

    Mortiis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    2.155
    Zustimmungen:
    77
    Ave,

    Es funktioniert, hab es auf meinen iBook G3 900 mit 640MB RAM am laufen, brauch nicht viel Power, ist nen Editior kein Grafikprogramm.

    Mortiis
     
  5. dsawn

    dsawn Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    13
    Danke Mortiis, das ist doch mal eine klare Aussage... :D

    Gruss,
    Dirk
     
Die Seite wird geladen...