1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes und Sonderzeichen

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von SchaubFD, 04.01.2004.

  1. SchaubFD

    SchaubFD Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2003
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    welche Zeichen sollte man bei iTunes und Mac OS X vermeiden?

    In UNIX sollten Zeichen wie Dollar, Stern, Schrägstrich in einem
    Dateinamen Problematisch sein.

    In Windows ist es Prozent, Stern, umgekehrter Schrägstrich.

    Problematisch insgesamt sind wohl Umlaute oder Zeichen wie
    Tilde, Paragraph usw.

    Hintergrund: Ich möchte ja auf Apple wechseln, aber es wird
    wohl noch etwas dauern. In der Zwischenzeit möchte ich alle
    CD's in iTunes übernehmen (PC). Habe keine Lust die
    Überspielung von ca. 1000 CD's dann nochmals durchzuführen.
    Wie sieht es mit dem Umlauten aus?

    PS: Hat schon mal jemand mit iTunes geswitched?

    mfg.
     
  2. nicolas

    nicolas MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    1
    das dürfte alles überhauptkeine probleme machen
     
  3. SchaubFD

    SchaubFD Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2003
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    3
     

    Nunja, ich hoffe Du hast recht. Ich setze gerade um und ich
    nehme schon mal AIFF vorab. Aktuell gehe ich von ca. 500 - 600 GB
    Daten aus. Es soll quasi ein Backup der CD-Sammlung sein.

    Ich weis, MP3 oder andere Formate wären kompakter, aber
    ich will die Original Qualität erhalten.

    mfg.
     
  4. rookie

    rookie MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    1
    ich verlor meine gesamte Die Ärzte-Sammlung, welche ca 99% aller jeweils veröffentlichten Alben beinhaltete. Das waren 1.5GB

    dann wollte ich sie von meiner windows-formatierten lacie auf mein powerbook überspielen. doch wegen dem scheiss "ä" konnt ich's nicht rüberkopieren. alle files waren irgendwie 0KB und wurden nicht als mp3 erkannt.

    naja, aber dass trägt ja nichts zu deiner frage bei ;)
     
  5. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    273
    Ich hatte schwierigkeiten mit Song-Titeln die ein ? enthalten. Unter OS X geht das ohne Probleme. Beim kopieren meiner iTunes Bibliothek auf einen Windows Rechner wurden diese Titel aber nicht mitkopiert.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen