itunes und externe HD nur für Filme

iMattes

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.02.2006
Beiträge
343
Hallo Zusammen,

ich habe mich nun schon ewig durch die "Suche" gezappt aber
ich finde nicht die richtige Antwort.

Auf meinem Macbook habe ich iTunes mit meiner kompletten
Musik. Da ich das Book öfter mitnehme soll die Musik dort auch
bleiben. Wenn ich aber meine externe HD anschliesse (FireWire)
z.B. im Wohnzimmer, sollen alle Filme die ich darauf gespeichert habe
in iTunes "Filme" angezeigt werden. Wenn ich dann einen abspielen möchte,
soll dieser von der Platte gestreamt werden. Beim aussstöpseln der Platte
sind dann natührlich alle Filme weg...

Geht das ???


Danke für den richtigen Tipp...
 

iMattes

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.02.2006
Beiträge
343
He Leute,

was ist los. Wenn das nicht geht sagt es mir. Kann
doch nicht sein das keiner weiß wie das geht...


HILFE...:(
 

iDrops

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2004
Beiträge
831
Ungeprüft aber könnte funktionieren:

Das Verzeichnis "~/Music/iTunes/iTunes Music/Movies" auf die externe Platte verschieben und auf dem MacBook durch einen Link auf die Platte ersetzen.
 

iMattes

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.02.2006
Beiträge
343
Ungeprüft aber könnte funktionieren:

Das Verzeichnis "~/Music/iTunes/iTunes Music/Movies" auf die externe Platte verschieben und auf dem MacBook durch einen Link auf die Platte ersetzen.
eigentlich alles klar, bis auf den "Link". Wie erstelle ich einen Link? Ich
habe das schon mit Kopien und einem Alias versucht, hat nicht funktioniert.
 

iMattes

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.02.2006
Beiträge
343
ich bin völlig perplex... das das so ein Problem ist
hätte ich nicht gedacht. Kann mir denn einer einen Tipp geben,
wer mir diese Frage beantworten kann. Da hier im Forum
keiner ist, müßte das dann sch on jemand von Apple sein, oder?
 

eMac_man

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.10.2003
Beiträge
30.206
Was hältst Du denn mal von diesem Versuch:
Kopiere Deinen Ordner mit den Filmen auf die externe Festplatte. Dann startest Du iTunes und ziehst einfach mit der Maus den kopierten Ordner auf der externen Festplatte links in die Leiste unter "Wiedergabelisten".
Gruss
der eMac_man
 

iMattes

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.02.2006
Beiträge
343
Was hältst Du denn mal von diesem Versuch:
Kopiere Deinen Ordner mit den Filmen auf die externe Festplatte. Dann startest Du iTunes und ziehst einfach mit der Maus den kopierten Ordner auf der externen Festplatte links in die Leiste unter "Wiedergabelisten".
Gruss
der eMac_man
nee, geht leider nicht. Wenn ich das so mache, kopiert er auch
die Datei auf die MacBook HD...

Nicht aufgeben, aber besten Dank für den Versuch. ;)
 

eMac_man

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.10.2003
Beiträge
30.206
Dann solltest Du mal in den Einstellungen von iTunes das Häckchen entfernen. ;)
Gruss
der eMac_man
 

iMattes

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.02.2006
Beiträge
343
Dann solltest Du mal in den Einstellungen von iTunes das Häckchen entfernen. ;)
Gruss
der eMac_man
Wenn du das Häckchen vor "Beim Hinzufügen Daten in den Mediathek Ordner
kopieren" meinst, geht das nicht. Wenn der Haken nicht gesetzt ist, werden
die Musiktitel auch nicht mehr kopiert. Auch nicht, wenn ich mit "ALT" eine
neue Libary anlege.

Und es sollen ja nur die Filme auf der externen HD bleiben. Die Musik soll
ja auf der internen HD gespeichert werden...
 

DON-2

Mitglied
Mitglied seit
04.01.2004
Beiträge
327
Wenn du das Häckchen vor "Beim Hinzufügen Daten in den Mediathek Ordner
kopieren" meinst, geht das nicht. Wenn der Haken nicht gesetzt ist, werden
die Musiktitel auch nicht mehr kopiert. Auch nicht, wenn ich mit "ALT" eine
neue Libary anlege.

Und es sollen ja nur die Filme auf der externen HD bleiben. Die Musik soll
ja auf der internen HD gespeichert werden...
du musst halt eben vor jedem hinzufügen von musik/filmen, dass häkchen setzen/nicht setzen.


DON
 

sevenofnine

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.06.2006
Beiträge
1.290
Hallo,
genau nach diesem Thema habe ich gesucht.
Ich schwanke zwischen neuer Libary nur für Videos anlegen oder Videoordner auf der externen mit der "alten" Libary verknüpfen.

Habe mich jetzt erstmal für der verknüpfen entschieden. d.h. alle Videodatein auf eine externe HD kopiert. In der Libary alle Videos gelöscht.
Dann Hacken bei "automatisch zur Mediathek hinzufügen" entfernt.

Alle Videos auf der externen markiert und in iTuns gezogen.

Funktioniert ! wenn die externe nicht gemountet ist erscheint zwar ein Ausrufezeichen vor der Datei in iTunes aber damit kann ich leben.

LG sevenofnine
 

Kheldour

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.05.2003
Beiträge
1.171
Also ich habe ein etwas anderes Problem:

Meine iTunes Bibliothek läuft auf einer externen 500GB-Platte, die an einem MacMini hängt. Dieser synchronisiert mit dem AppleTV im Wohnzimmer.

Leider mußte ich den MacMini neu aufsetzen und das ging auch problemlos. iTunes auf 7.4.2 hochgezogen, mit ALT-Taste gestartet und die Mediathek von der externen 500er Platte ausgewählt.

iTunes zeigt jetzt alles an, also kurz den MacMini zur Wiedergabe authorisieren und dann sollte es los gehen.

Aber.... leider kann ich keine Movies mehr hinzufügen und iTunes weigert sich auch jegliche Movies wiederzugeben.

Schlimmer noch.... AppleTV sieht weder Musik noch Movies.....

Wat is da passiert.....bin etwas ratlos.... :confused:


Gruss Jörg
 

Nicoletto

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.08.2006
Beiträge
2.352
eigentlich alles klar, bis auf den "Link". Wie erstelle ich einen Link? Ich
habe das schon mit Kopien und einem Alias versucht, hat nicht funktioniert.
Hab das zwar jetzt auch nicht geprüft, aber angenommen du kopierst
erstmal alle Filme auf dein Book, ziehst sie in iTunes, schmeisst sie
wieder von der platte und ersetzt alle Filme im iTunesOrdner mit einem
Alias...
:noplan:
keine Ahnung ob das funzt - fänd ich auch recht abenteuerlich
für sooo hochentwickelte Software.
Ich hab das bei mir mit den "mehreren Wiedergabelisten" gelöst (alt-klick auf Icon...)
Is aber auch keine briliante Lösung, da iTunes immer die Einstellungen von
der jeweils anderen Wiedergabeliste übernimmt und ich den iTunesOrdner beim
Zufügen immer neu wählen muss.

Was ich sagen will, "ich steh da auch voll aufm Schlauch..."

:rolleyes:
 
Oben