iTunes schreibt keine CDs von geschützten AACs

Diskutiere das Thema iTunes schreibt keine CDs von geschützten AACs im Forum iTunes

  1. whizzbizz

    whizzbizz Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    28.03.2005
    Ich habe seit meinem Wechsel zu Tiger (Mac OS X 10.4) Probleme mit dem Brennen von geschützten Audiotiteln auf Audio CD.

    iTunes beginnt mit dem Brennvorgang, bleibt aber irgendwo im ersten Titel hängen. Es entsteht sogar eine CD mit den korrekten Titelbezeichnungen, die man nach viel Ärger endlich aus dem Laufwerk bekommt, aber die Musik ist unanhörbar (undefinierbares Rauschen u.ä.).

    Ich frage mich, ob es an der Kommunikation zwischen "Tiger" und meinem neu in einen alten eMac (1. Generation) eingebauten Pioneer DVR 110 D liegt. Unter 10.3.9, das ich gottseidank noch auf einer anderen Platte habe, lässt sich die CD mit der gleichen iTunes-Version (7.3.2) problemlos brennen, allerdings mit "PatchBurn".

    Was kann ich tun, um auch unter 10.4 meine gekauften Titel auf CD brennen zu können?

    Gibt es vielleicht eine Möglichkeit, PatchBurn unter 10.4. zu installieren?
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk Mitglied

    Beiträge:
    24.067
    Zustimmungen:
    1.600
    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Wenn ich mich nicht sehr irre, dann ist das Absicht im Rahmen von DRM, dass man die Titel nicht auf eine normale Audio-CD brennen kann...
     
  3. whizzbizz

    whizzbizz Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    28.03.2005
    Da irrst Du aber mit ziemlicher Sicherheit.

    Ich glaube nicht, dass es Probleme mit DRM sind, sonst würde iTunes ja gar nicht anfangen, die CD zu schreiben - sogar die Titel und deren Längen werden ja angezeigt und der Rohling hat sogar Schreibspuren. Nur kann man mit dem, was geschrieben wurde, nichts anfangen. Und ältere Versionen von iTunes hatten dasselbe Problem. Aber nur unter 10.4.

    Wenn es eine Möglichkeit gäbe, PatchBurn unter 10.4. zu installieren, wäre das Problem vielleicht gelöst.
     
  4. Tensai

    Tensai Mitglied

    Beiträge:
    10.996
    Zustimmungen:
    582
    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Doch man kann normale Audio-CDs brennen! ;)
     
  5. Tensai

    Tensai Mitglied

    Beiträge:
    10.996
    Zustimmungen:
    582
    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Ja, die neuste Version herunterladen und installieren:
     
  6. whizzbizz

    whizzbizz Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    28.03.2005
    Danke! Habe soeben installiert und neu gestartet, aber das Problem scheint dasselbe zu sein: der Brennvorgang bleibt beim ersten Titel hängen. Anscheinend hat er das Inhaltsverzeichnis richtig geschrieben, die CD richtig initialisiert, kommt aber entweder mit der Konvertierung nicht klar, oder das Laufwerk wird nicht so angesprochen, dass es nach der Konvertierung wieder richtig hochfährt und brennt. Normalerweise hört man es, jetzt ist aber nichts zu hören...
     
  7. Tensai

    Tensai Mitglied

    Beiträge:
    10.996
    Zustimmungen:
    582
    Mitglied seit:
    02.11.2004
    @whizzbizz: Wenn man sich unten die Kommentare bei Version-Tracker ansieht, scheinst du nicht der einzige zu sein. Es hat also nix mit iTunes und DRM zu tun, sondern allgemein funktioniert der Brenner mit Patchburn nicht korrekt.

     
  8. OFJ

    OFJ Mitglied

    Beiträge:
    9.205
    Zustimmungen:
    553
    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Klingt alles irgendwie nach einem Problem mit dem Laufwerk oder den Cds
     
  9. whizzbizz

    whizzbizz Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    28.03.2005
    Sieht nicht gut aus. Muss aber wohl Mac OS X 10.4-spezifisch sein. Sonst würde es ja unter 10.3.9. nicht funktionieren.
     
  10. whizzbizz

    whizzbizz Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    28.03.2005
    @ alle, die's interessiert:

    Es funktioniert, nachdem ich auf Anraten aus einem anderen Forum das 10.4.10 Combo-Update aufgespielt habe. Scheint doch eine Mac OS X Datei nicht so ganz in Ordnung gewesen zu sein...:kopfkratz:
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...