iTunes-Musik auf HD, -Programm auf XP-Laptop??

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von JomiHH, 15.02.2007.

  1. JomiHH

    JomiHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.11.2003
    Da sich das Problem hier gerade stellt - kann man die Musik für iTunes auf einem Windows-XP-PC, dessen Platte zu voll ist, auch verwalten und syncen, wenn diese Musik auf einer externen HD ist? Eine Kollegin von mir hat das Problem, das ihre alte Laptop-Gurke voll ist und sie gerade mal 4 GB auf ihren 80er-Video-iPod bekommt.. Andere Variante wäre ja: iTunes UND Musik auf die externe HD packen. Aber kann man das Programm dann vom Laptop aus starten und verwalten, sprich syncen?
    Die einfachste Variante - PC einmotten und ein flottes iBook kaufen - kommt aus Etatgründen momentan nicht in Frage...

    Vielen Dank für sachdienliche Hinweise!
     
  2. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.168
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    09.11.2004
    also ich habe meine Hauptbibliothek auch auf einer externen laufen, und das funktioniert perfekt, also iPod wird gesynct.

    aber eben am Mac.... :confused:


    sollte aber auch unter Win gehe, denk ich
     
  3. JomiHH

    JomiHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.11.2003
    Kann man denn ganz kategorisch bei iTunes angeben, auf welches Laufwerk zuzugreifen ist beim Verwalten und Syncen, wenns nicht das rechnerinterne ist??!
    Wäre ja schön, wenns so wäre...
     
  4. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.168
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    09.11.2004
    ich hab halt 2 Bibliotheken, und ich kann dann beim Starten von iTunes auswählen welche.

    Die eine ist eben auf der iBook Platte, die andere auf der externen.
     
  5. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.133
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    zumindest hier am Mac geht das zuweisen über iTunes-Einstellungen-Erweitert-Allgemein, dort wird der Speicherort der Mucke angegeben und darauf greift iTunes dann zurück. Das sollte am PC genauso gehen.
     
  6. JomiHH

    JomiHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.11.2003
    Ich wäre mir nicht soo sicher, ob sie so rechnerfest ist, dass sie das differenzieren könnte... ;-) Kann man denn auf XP-iTunes einstellen, dass das Programm von Anfang an, oder in diesem Fall auch mit nachträglichem Einrichten, alles an frischer Musik auf einer externen HD parkt?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen