iTunes: mehrere Covers für ein Album

Diskutiere das Thema iTunes: mehrere Covers für ein Album im Forum iTunes.

  1. libertine999

    libertine999 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.01.2012
    Liebe Leute,
    ich habe gerade mit iTunes vom Windows-PC auf ein Macbook gewechselt, und immerhin ist es mir gelungen, meine Musik einigermaßen geordnet umzuziehen.
    Es gibt aber ein Problem mit den Covers: Ich hatte teilweise Alben mehrere Covers zugeordnet (Vorderseite, Rückseite, Booklet usw.). Meistens liegen bei Track 2 die zusätzlichen Bilder. Bei iTunes für Windows gab es die Möglichkeit (in der Listendarstellung), links unten, wo das Cover angezeigt wird, auf einen kleinen Pfeil zu klicken, um zum nächsten Bild zu wechseln und das dann auch per Anklicken zu vergrößern. Diese Funktion finde ich nicht mehr - wo ist sie hin?
    Sorry, wenn die Frage dumm ist - ich bin Neuling ...
     
  2. libertine999

    libertine999 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.01.2012
    Ich weiß, es ziemt sich nicht, aber ich ziehe die Frage trotzdem mal nach oben, in der Hoffnung, daß sie jemand liest, der sie bislang noch nicht gelesen hast ... niemand eine Idee?
     
  3. yMac

    yMac Mitglied

    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Ich fand eben nur eine Möglichkeit, die anderen Cover zu sehen: Song markieren, "Information" wählen und dort auf den Reiter "Cover" gehen.
     
  4. libertine999

    libertine999 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.01.2012
    Schon klar, aber da sieht man sie nur winzig klein - anklicken und vergrößern geht wohl offenbar nicht mehr?
     
  5. yMac

    yMac Mitglied

    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Nein, anscheinend nicht. Ich benutze iTunes seit Version 4 oder so, aber nur auf dem Mac. Die beschriebene Windows-Möglichkeit kannte ich bis heute gar nicht. Wäre aber eine nette Option.
     
  6. libertine999

    libertine999 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.01.2012
    Wäre ... Um so interessanter wäre die Frage, wieso es sie nicht mehr gibt. Zumal wenn man die Originalbilder gelöscht hat und sie auch im Finder nicht mehr anschauen kann ... Aber erstaunlich finde ich auch, daß offenbar so wenig Leute das Problem haben.
     
  7. cifera

    cifera Mitglied

    Beiträge:
    5.104
    Zustimmungen:
    486
    Mitglied seit:
    22.05.2009
    Die Möglichkeit gab es auch bei der Mac-Variante, jetzt aber nicht mehr. Finde ich auch schade.
     
  8. knechti

    knechti Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.01.2012
    Kann man denn nicht alle cover löschen und wieder neuimprotieren lassen?
     
  9. libertine999

    libertine999 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.01.2012
    Lassen geht gar nicht - vom iTunes-Store gibt es zu jedem Album nun mal nur ein Cover. Und darum geht es hier nicht: Die Covers sind ja schon da, man kann sie nur nicht anzeigen, das ist das Problem.
     
  10. kermitd

    kermitd Mitglied

    Beiträge:
    5.506
    Zustimmungen:
    1.576
    Mitglied seit:
    16.02.2006
    Warum sie dieses Feature einfach entfernt haben, ist mir auch unklar. Manchmal sind Apples Wege wirklich unergründlich...


    Du kannst Dir aushelfen, indem Du das Cover von dort auf den Desktop ziehst, was automatisch eine Datei erzeugt, die Du dir dann mit Vorschau.app in voller Größe anschauen kannst.
     
  11. libertine999

    libertine999 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.01.2012
    Stimmt, ist aber leider ganz schön umständlich. Vielleicht kommen die Apple-Leute ja auch noch drauf und bauen die Funktion wieder ein ...
     
  12. iblack

    iblack Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    10.05.2008
    Vielleicht kann man die CD Rückseite in TRACK-2 ziehen, dann kommt halt bei Track 2 die Rückseite... usw. eine andere Möglichkeit habe ich nicht...

    Die CD-Import-Funktion ist für einen Betreiber wie Apple geschäftsschädigend, immerhin lässt man dann weniger Geld im Shop.
    Fürher sollen sich die Leute alles wieder neu auf CD gekauft haben, nachdem die LP rausgenommen wurde.

    Vielleicht ist das der Grund, warum das nicht optimal geht und CD Rückseiten und Linear Notes fehlen ?
     
  13. libertine999

    libertine999 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.01.2012
    Man sollte ja niemandem böse Absichten unterstellen, aber der Gedanke liegt schon nahe ...
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...