iTunes Mediathek umkodieren

maxsl

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.06.2006
Beiträge
6
Servus zusammen,

ich bin seit einiger Zeit dabei in meiner Mediathek aufzuräumen und über die Jahre hat sich ein wahres Sammelsurium an verschieden Bitraten und Codecs angehäuft. Ich würde nun gerne (um Platz zu schaffen) zumindest die ganzen Lossless-Tracks in VBR AAC konvertieren und das nach Möglichkeit einigermaßen automatisiert. Hat jemand eine Idee wie das zu bewerkstelligen ist, entweder per App oder Automator vielleicht?

Vielen Dank schonmal
Max
 

simusch

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.09.2004
Beiträge
2.321
kannst du nicht nach Dateityp Datenrate sortieren, alle markieren und umcodieren?
 

Tobsen78

Mitglied
Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
727
Das umcodieren geht im Erweitert-Menü.

Ich mache mir immer eine Playliste mit den Titeln, die ich konvertieren will. Nach dem Konvertieren kannst du diese dann da bequem löschen.
 

maxsl

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.06.2006
Beiträge
6
So das mit dem umcodieren hab ich hinbekommen. Ich hab übrigens tatsächlich erstmal nach Art sortiert und nur die lossless Sachen gemacht. Danach Duplikate gesucht und gelöscht. Super einfach und effektiv! Danke dafür!
Aber wie funktioniert das löschen via Playlist? Lösch ich die Tracks da nicht nur aus der Playlist selbst statt aus der Mediathek?
 

Locator

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.07.2005
Beiträge
1.115
Titel werden, wenn sie in einer Playlist gelöscht werden, nur da gelöscht, sonst nicht.
 
Oben