ITunes Mediathek nach Formatierung neu aufspielen

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von Markus303, 24.03.2008.

  1. Markus303

    Markus303 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    29.08.2006
    Hallo !!

    habe meine Musiksammlung auf einer externen Festplatte. Nachdem ich vor ein paar Tagen meinen Rechner formatiert habe, habe ich beim ersten Öffnen von iTunes die iTunes Libary von der externen Hd angegeben.

    Soweit hat das auch alles geklappt, nur ist diese Libary anscheinend schon älter, da ein Großteil der Sammlung fehlt, aber auf der Platte richtig sortiert vorhanden ist. (sowie schon gelöschte Stücke noch aufgeführt werden, aber nicht mehr vorhanden sind)

    Nun meine Frage:

    kann ich iTunes neu installieren oder ähnliches und meinen iTunes Music Ordner dann importieren ?

    Oder gibt es eine andere Möglichkeit?
    Es fehlt ziemlich viel und diverse Titel sind nicht verfügbar obwohl sie am richtigen Ort sind.

    danke schon mal im Voraus

    Markus
     
  2. Holger_

    Holger_ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    28.06.2007
    Library löschen und Dateien neu installieren sollte helfen.
     
  3. Giga-Mario

    Giga-Mario MacUser Mitglied

    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    29
    Mitglied seit:
    25.10.2007
    Du musst wohl alles manuell wieder reinkopieren.
     
  4. Jup... Funktioniert das eigentlich auch mit von iTMS gekauften Songs?

    Grüsse, Steven
     
  5. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.508
    Zustimmungen:
    216
    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Natürlich kannst Du das.
    Sammel all Deine Titel zusammen, pack sie in den Ordner iTunes Music.
    Und dann wieder schön in die Mediathek einlesen.

    Falls einige Stücke von einem Zweitrechner stammen, solltest Du jedoch eine Internetverbindung stehen haben, damit solche Stücke für den neuen Rechner lizensiert werden. Orientiert wird sich immer an der Hardware, also Seriennummer des Rechners. Bleribt alles auf ein und dem selben Rechner, geht keine Deiner 5 möglichen Fair-Play-Lizenzen flöten.
     
  6. Markus303

    Markus303 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    29.08.2006
    das würde aber dann bedeuten, dass ich 30 GB an Musik per Hand wieder importieren muss..gibts da nix eleganteres?
     
  7. Holger_

    Holger_ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    28.06.2007
    Naja, was heißt per Hand, lass doch den Ordner Itunes importieren ... Entweder über Ablage --> Importieren ... oder per Drag and Drop des Ordners auf das iTunes Symbol.
     
  8. Markus303

    Markus303 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    29.08.2006
    Thx Holger, so gehts!

    Wieder mal einfacher als ich dachte ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen