iTUNES läuft nicht mehr (Windoof PC) - Riesengroßes Problem

  1. LORD FIL

    LORD FIL Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.12.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    Ich habe ein riesesgroßes Problem!

    Ich (Windows-Rechner) musste Quciktime von meinem PC löschen.
    Neu installieren war nur dann möglich, wenn ich mich dazu bereiterklärte, auch itunes zu deinstallieren. Deswegen habe ich das auuh das geamcht!

    Ich melde mich hier in einem APPLE Forum, weil ich nicht weiß wo ich sonst Hilfe finden kann!

    Jetzt

    Lässt sich iTunes nicht mehr starten. Nach jeder erneuten Installation kommt die folgene Fehlermeldung (auch nach jedem Startversuch des Programms)

    Problemsigantur:

    AppName: itunes.exe AppVer: 6.0.1.3 ModName: unknown
    ModVer: 0.0.0.0 Offset: 10001040

    Außerdem sagt er das eine Registry nicht verändert werden kann...


    Ich hab keine Ahnung was ich noch machen soll, bisher sind all meine Versuche das Problem zu beheben schief gegangen.

    Da ich iTunes dringend brauche bitte ich um schnelle Hilfe!

    Schonmal Danke!


    LORD FIL
     
    LORD FIL, 24.12.2005
  2. birddog

    birddogMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    1
    Hier tummeln sich Menschen, die keine Registry mehr haben. Ich kann Dir da nicht helfen. Ein Freund hatte mal ein ähnliches Problem und hat iTunes trotz monatelanger Versuche nicht ans Laufen bekommen.
     
    birddog, 24.12.2005
  3. bmac

    bmacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Schon mal versucht bei Apple selber nach zu schauen? oder ne anfrage zu machen.
    vielleicht wissen die ne Lösung.
     
    bmac, 25.12.2005
  4. bmac

    bmacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    bmac, 25.12.2005
  5. cbfan

    cbfanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2005
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    cbfan, 25.12.2005
  6. hagbard86

    hagbard86MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    42
    installier doch einfach mal iTunes in nen anderen Pfad, dann werden alle regestry einträge neu angelegt.
     
    hagbard86, 25.12.2005
  7. LORD FIL

    LORD FIL Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.12.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Pfad hatte ich auch schon vermutet, ändert aber nichts!
     
    LORD FIL, 25.12.2005
  8. Mortiis

    MortiisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    2.155
    Zustimmungen:
    77
    Ave,

    Ich würde mal an Deiner Stelle die Registry durchsuchen, oder ein Tool verwenden, womit man die Registry ohne irgendwas gleich zu verändern, "cleanen" kann.
    Deine voreilige Quicktimelöschung hat zu diesem Ergebnis leider geführt, da Quicktime nötig ist, um iTunes zu betreiben. Am besten, schnellsten und sichersten geht es, wenn man seine Daten sichert und das ganze System platt macht und neu installiert. Ist zwar ne heiden Menge arbeit, aber zumindest läuft die Sache danach wieder. Vom Rumdocktern an Registry und Co. halt ich nicht besonders viel, kann man bei kleinen Problemem machen, aber in dem Fall dauert es länger das Problem in der Registry zu finden und zu beheben, als einfach neu zu installieren.
    Ist zwar die Holzhammermethode aber die Sicherste und beste.

    Mortiis
     
    Mortiis, 25.12.2005
  9. derbenni

    derbenniMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2005
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    1
    Bin ich froh das ich bald keine Registry mehr habe......(Mac kommt zu mir :))
    Kumpel hatte mal das gleiche prob!Er hat aber Itunes komplett entfernt!Nicht drüber instaliert.Aber vor du dies machst probier lieber die anderen Lösungen hier aus!:)
     
    derbenni, 25.12.2005
  10. twiederh

    twiederhMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    123
    Hallo iTunes benötigt Quicktime, Dein Problem lässt sich lösen, indem Du Quicktime vor iTunes alleine installierts, ich bin neulich in das gleiche Problem reingelaufen.
    Quicktime alleine kannst Du unter http://www.apple.com/quicktime/download/ runterladen. Danach lässt sich auch iTunes wieder ohne Probleme installieren.

    Gruss,
    Thomas.
     
    twiederh, 25.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTUNES läuft (Windoof
  1. MACerle
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    705
    rechnerteam
    24.01.2017
  2. L with
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    259
    tocotronaut
    29.07.2016
  3. DerFloe
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    556
    punkreas
    13.04.2016
  4. ybook
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    493
  5. Popol

    iTunes 12

    Popol, 07.12.2014, im Forum: Andere
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    835