iTunes: Klangverbesserung - sinnvoll?

  1. Jenethan

    Jenethan Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community,

    lohnt es sich die Klangverbesserung bei iTunes ganz hoch zu stellen? Es klingt zwar besser, aber womöglich frisst es auch unends Ressourcen. Weiß darüber jemand Bescheid?

    Grüße
    JenEthan
     
    Jenethan, 14.10.2006
    #1
  2. atc

    atc MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    4.608
    Zustimmungen:
    189
    Lies mal u.a. hier nach.

    Im Kontext bitte den ganzen thread zum Thema lesen, dort steht viel dazu drin.
     
    atc, 14.10.2006
    #2
  3. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    273
    Ich denke im Grunde arbeitet das wie ein Equalizer, ich denke nicht das es viel mehr Ressourcen verbraucht. Oder ist Dein iBook so ausgelastet, dass es zum Musikhören nicht mehr reicht?

    Ansonsten ist die Klangverbesserung eher Geschmacksache, dem einen gefällt sie, dem anderen nicht. Ich persönlich hab sie aus, da mir der Klang ohne irgendwie besser gefällt.
     
    Magicq99, 15.10.2006
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTunes Klangverbesserung sinnvoll
  1. pinpit
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    114
    pinpit
    14.07.2017
  2. novesio
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    209
    TMacMini
    25.06.2017
  3. Finnphillip
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    417
    SwissBigTwin
    14.06.2017
  4. fintail
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    108
    AgentMax
    05.06.2017
  5. bountyhunter123
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    573
    Bretti
    28.01.2016