iTunes (keine Cover bei neuen Käufen)

Drzeissler

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.01.2009
Beiträge
2.597
Seit geraumer Zeit sind alle Neukäufe ohne Cover.
Früher hat löschen und noch mal laden geholfen, das hilft nicht mehr.
Cover nachladen geht auch nicht.
an- und abmelden im store/apple-id hilft auch nicht.
Diese Musik.APP ist nicht so mein Ding. Da gefällt mir sehr viel nicht mehr.
Es ist wohl der Versuch die Kunden an Apple-Musik zu binden.
 

Drzeissler

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.01.2009
Beiträge
2.597
...ok man muss offensichtlich die files löschen...
dann den store einmal ab und wieder anmelden,
dann sieht man die cover der musik und kann neu laden.

blöd..geht aber.
 

SwissBigTwin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.01.2013
Beiträge
17.435
In der Musik App sind (bei mir) alle Cover in den Alben vorhanden, nur werden die Cover nicht mehr in die Musikdateien eingebettet, also im Finder sind die Cover nicht vorhanden. Ein manuelles Einfügen in der Musik App funktioniert aber ohne Probleme. Die Music App funktioniert ansonsten ohne Probleme, ich muss da nix ab- und wieder anmelden.

Dass Apple Kunden zu Apple Music bringen will, ist ja legitim, Streaming ist nun mal die Zukunft. Ich nutze es allerdings auch nicht.
 

Drzeissler

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.01.2009
Beiträge
2.597
Apple hat iTunes verschlimmbessert und Apple Music ist wohl ein Streaming-Service, meine DB kackt ständig rum

Kaufe ich ein Album, werden Track1 und Track 3 doppelt angelegt und nur einmal geladen. (IMMER!)
Ich habe somit immer Doubletten die auf die Cloud verweisen.
Zudem hat nur Track 1 das Cover die anderen haben keines. (wie schon geschrieben, war das cover früher in jedem Song, nur die eigenen hatten einen Verweis auf ein Cover. Man konnte aber mit einem Script die Cover der eigenen Songs füttern). Ziehe ich das Cover aus Track1 und versorge den Rest damit, verlieren die Songs nach kurzer Zeit wieder das Cover.

Ich ziehe Bilanz: Scheiße!

Ich muss mal sehen, ich habe auf alten Maschinen auch noch iTunes drauf. Da geht das alles problemlos und fehlerfrei.
Vielleicht kann ich ja auf iTunes downgraden...dieses Apple Music ist im Handling, in der Darstellung und in den offensichtlichen technischen Bugs ein schlechtes Programm.

Da muss ich wieder an den hier denken....und das ist schon länger her und seither ist es nicht besser geworden.