iTunes + import von mp3 (id-tag)

  1. asg

    asg Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    22
    Moin.

    Nachdem ich einige mp3 auf meine Platte kopiert habe, darunter auch einige Alben einiger Künstler, wollte ich diese nun in iTunes importieren.
    Funktioniert auch über "Ablage" --> "Zur Bibliothek hinzufügen...". Dabei wird von iTunes automatisch der neue Interpret angelegt, nur leider nicht immer.
    Meine gesammten mp3 liegen unter /Media/Musik/$Künstler/$Album und wollte einfach nur $Künstler importieren wobei darunter dann noch x Alben liegen.
    Wie gesagt, bei manchen geht das das ein neuer Interpret angelegt wird, bei den meisten landen die Musikstücke dann aber unter "(Alle xx Interpreten)" und nicht zugeordnet.
    Ok, das wird wahrscheinlich mit dem mp3-tag der nicht wirklich gut aussieht zusammenhängen? Das würde wiederum bedeuten das ich bei den ganzen Stücken den mp3-tag manuell richtige setzen müsste? Ok, Arbeit aber kein Problem. Nur, wird das automatisch der neue Interpret angelegt mit dem Album und dort dann das Lied, oder muss man den mp3-tag ändern, dann die Lieder wieder aus iTunes entfernen, und dann wieder /Media/Musik/$Künstler hinzufügen?
     
  2. Azathoth

    AzathothMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    9
    sobald die tags in iTunes berichtigt werden, werden die mp3s in dem iTunes ordner richtig eingeordnet, du musst also nicht noch nachträglich umkopieren.
    soweit ich weiß sit dafür aber voraussetzung dass du iTunes erlaubst deinen ordner zu verwalten (ist eh standardeinstellung wenn mich nicht alles täuscht!)
     
    Azathoth, 22.11.2004
  3. Rastaflip

    RastaflipMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2003
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    tja das Ordentlich Taggen von Mp3s ist eine ziemlich Starthürde für den Einstieg. Von Original-CD gerippte Musik kannst du aber nachträglich mit "Erweitert" -> "CD Titel abfragen" aus dem Internet mit sauberen Tags versorgen lassen.
    Ich nehme allerdings an das die meiste Musik nicht von CD Quelle stammt, sonst wäre sie wohl schon beim Rippen richtig beschriftet worden, Itunes jedenfalls macht das vorbildlich.

    Ansonsten empfehle ich dir dich gelegentlich mal an die Bibliothek ranzumachen und immer mal so das ein oder andere Album zu beschriften (einzelne Tracktitel & Cover am besten mit Amazon abchecken)
    Ist zwar anfangs alles sehr viel arbeit, aber wenn der Bestand erstmal sortiert ist wirst du iTunes lieben
     
    Rastaflip, 22.11.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTunes import mp3
  1. Hellcat
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    241
  2. oaky
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    3.765
    AgentMax
    04.11.2014
  3. reach
    Antworten:
    58
    Aufrufe:
    3.006
    Veritas
    15.05.2014
  4. astor
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.673
  5. nordgixxer
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.192
    blue apple
    04.08.2010