iTunes ID3-Tags und Kommentare

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von walfrieda, 12.10.2006.

  1. walfrieda

    walfrieda Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.957
    Zustimmungen:
    1.131
    MacUser seit:
    29.03.2006
    ich helf gerade einem Freund, seine MP3-Sammlung vernünftig zu "taggen" damit man alles besser in iTunes verwalten kann. Dabei ist mir aufgefallen, daß manche seiner Lieder von Spotlight mit einem Suchbegriff gefunden werden, ohne daß wir zuerst wussten warum. Etwas längere Recherche hat nun gezeigt, daß der Suchbegriff im Kommentar des ID3-Tags steht. Und hier beginnen die Probleme. Diesen Kommentar sieht man nämlich nur mit dem Programm MP3 RAGE, und kann ihn dort auch verändern. Unter iTunes ist das Kommentarfeld leer. Völlig leer. Wenn man dort was reinschreibt, bleibt der Kommentar auch stehen, wie erwartet. In MP3-RAGE bleibt aber der alte Kommentar, den neuen sieht man nicht. Offenbar gibt es zwei verschiedene Kommentarfelder, von denen nur eines von iTunes veränderbar ist.

    Kennt jemand dieses Phänomen? Ich habe ID3-Tags bisher immer für einfach und sinnvoll gehalten, aber wenn man dort drinstehende Kommentare nicht sehen kann weil man sie mit nem anderen Programm geschrieben hat - das kann es doch nicht sein.
     
  2. starwarp

    starwarp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.02.2006
    das hat was mit den Versionen des Tags zu tun.
    Am besten nutzt dein Kollege wenn er windoof hat TheGodfather zum entrümpeln, dort kann man einen Haken setzten für die versch. Versionen des Tags um alle in einem Rutsch zu leeren.
    Näheres zu den versch. Versionen bei http://de.wikipedia.org/wiki/ID3-Tag zum nachlesen
     
  3. walfrieda

    walfrieda Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.957
    Zustimmungen:
    1.131
    MacUser seit:
    29.03.2006
    danke - das schauen wir uns dann mal an.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen