itunes - Hörbücher

frank19641710

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.05.2007
Beiträge
334
ich versuche gerade verschiedene hörbücher in itunes zu laden, jedoch lädt itunes sie nicht in den ordner hörbücher, sondern in den musikordner. verschieben geht auch nicht. wen ich unter informationen eingebe "hörbuch-gesprochene worte" ändert sich auch nichts. gestern lud ich ein hörbuch aus dem itunes shop. dieses legte sich brav in den richtigen ordner....wie bekomme ich meine alten hörbücher von der cd in den richtigen itunes Hörbuchordner?

Wer kann helfen?
 

maconaut

Aktives Mitglied
Registriert
24.08.2004
Beiträge
2.090
Suchfunktion benutzen (hier auf MU.de, nicht in iTunes...).
 

jmatterna

Mitglied
Registriert
16.10.2004
Beiträge
525
Heisser Tipp: Audiobook Builder. Es gibt nix besseres. Macht aus MP3 oder CDs "richtige" Hörbücher mit Kapitelmarken und Abspiel-Positions-Merker (Heist das so??) und auf Wusch auch Cover. Wenn das Programm alles gemacht hat, wird das neue Hörbuch direkt in das richtige Verzeichniss der Mediathek eingespielt. Habe damit alle meine Hörbuch-CD nach iTunes importiert.
 

mac-rt

Mitglied
Registriert
08.01.2006
Beiträge
295
Heisser Tipp: Audiobook Builder. Es gibt nix besseres. Macht aus MP3 oder CDs "richtige" Hörbücher mit Kapitelmarken und Abspiel-Positions-Merker (Heist das so??) und auf Wusch auch Cover. Wenn das Programm alles gemacht hat, wird das neue Hörbuch direkt in das richtige Verzeichniss der Mediathek eingespielt. Habe damit alle meine Hörbuch-CD nach iTunes importiert.

Ist Audiobook Builder Freeware? Hast Du einen Link, wo man es runterladen kann? Ich stehe nämlich vor dem glkeichen Problem. Und das nervt!
 

frank19641710

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.05.2007
Beiträge
334
das werde ich versuchen jmatterna...danke erstmal
ich hoffe audiobook builder lässt sich googeln und ist free...
 

Cadel

Aktives Mitglied
Registriert
23.10.2006
Beiträge
9.467
gibt aber auch noch audiobook MAKER. der ist kostenlos (wenn auch nicht so gut)
und den googler spiel ich nicht nochmal. ist doch nicht schwer, sowas selbst in google einzugeben.
 

mac-rt

Mitglied
Registriert
08.01.2006
Beiträge
295
gibt aber auch noch audiobook MAKER. der ist kostenlos (wenn auch nicht so gut)
und den googler spiel ich nicht nochmal. ist doch nicht schwer, sowas selbst in google einzugeben.

Deshalb danke! Die kurze Frage war am Arbeitsplatz einfach schneller gestellt ... ;-)
 

laanzelot

Mitglied
Registriert
25.05.2006
Beiträge
955
Hallo
Mit einem Itunes Skript Quick Convert kann ein in Itunes geladenes Hörbuch in das richtige Format gewandelt und dann nach Export in die Hörbuchliste importiert werden.
 

mac-rt

Mitglied
Registriert
08.01.2006
Beiträge
295
Hallo
Mit einem Itunes Skript Quick Convert kann ein in Itunes geladenes Hörbuch in das richtige Format gewandelt und dann nach Export in die Hörbuchliste importiert werden.

Und wo bekommt man dieses Skript nun wieder her (falls ich jetzt erneut aufs Googlen verzichten darf :) )?
 

teqqy

Aktives Mitglied
Registriert
13.06.2006
Beiträge
1.010
Muss hierbei nicht die Datei als M4a oder so vorliegen? Meine das in einer Anleitung gelesen zu haben. Der TE wird sicher die Dateien als MP3 haben. So müsste er es erst auf z. B. CD-RW brennen und dann mittels iTunes importieren.
 
C

[Cipher]

Stimmt, die Ausgangsdatei muss bereits im AAC Format vorliegen. Lohnt also nur, falls von vornherein von CD eingelesen wird. War ich etwas zu vorschnell... ;)
 

frank19641710

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.05.2007
Beiträge
334
cipher, das habe ich soweit verstanden. ich lade von cd diesmal nicht als mp3 sondern lese es als aac ein, finde es in der musibibo wieder und markiere es. aber wie starte ich die umwandlung?
 

BlueCougar

Aktives Mitglied
Registriert
02.06.2006
Beiträge
2.830
Das Skrip muss, wie in der dazu gelieferten Anleitung steht, im Ordner "Benutzer/Librarys/iTunes/Scripts" abgelegt werden. Dann das gewünschte AAC File in iTunes auswählen und in iTunes unter "Scripts" (dieses komische Zeichen neben "Hilfe") das Script wählen...

That's all folks
 

frank19641710

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.05.2007
Beiträge
334
..genau, da gibts dann 2 alternativen: entweder make bookmarkable oder open script folder. was muss ich tun?
 

BlueCougar

Aktives Mitglied
Registriert
02.06.2006
Beiträge
2.830
da das Script "make bookmarkable" heisst, würde ich das mal probieren...
Rate mal was passiert, wenn du den andren Punkt anwählst :)
 

frank19641710

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.05.2007
Beiträge
334
hurra...das leben macht wieder sinn...alle dankeknöpfe seien gedrückt
geht ja ganz puppig einfach..danke allen
 

Ähnliche Themen

Oben Unten