itunes: Gerät anzeigen?

BrIII

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.03.2005
Beiträge
449
Bin gerade am Ausprobieren meines philips MP3-Player unter itunes, und habe eine kurze Frage: in der Hilfe steht, daß wenn ein Mp3-Player angeschlossen ist, auch ein apple-fremder, dieser im itunes-Fenster unter Geräte angezeigt wird. itunes-Fenster alles klar, aber ich entdecke weder den Player irgendwo, noch wo Geräte angezeigt werden. Und ja, der Player ist gemountet, und ist im Finder/Desktop sichtbar. Was mache ich also falsch, bzw. warum kann ich ihn nicht unter itunes angezeigt bekommen?

BrIII.
 

styler

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.05.2005
Beiträge
3.292
wusste garnicht, dass itunes auch andere player zeigt...
 

BrIII

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.03.2005
Beiträge
449
styler schrieb:
wusste garnicht, dass itunes auch andere player zeigt...

"Anschließen eines iPod, eines iTunes kompatiblen Telefons oder eines anderen Musik-Players
Sie können einen beliebigen iPod, ein iTunes kompatibles Mobiltelefon oder einen digitalen Musik-Player eines Drittanbieters an Ihren Computer anschließen und Musiktitel aus Ihrer iTunes Bibliothek auf das Gerät laden."

Zitat aus der itunes-Hilfe (ich wußte nicht, wie man einen screenshot davon macht); danach sollte es also gehen, oder?

Wie ist das mit der Geräteanzeige in itunes, ist hier nur etwas ersichtlich, wenn ein Gerät angeschlossen ist, und sonst erscheint hier gar nichts in itunes, oder wie?

BrIII.
 

Magicq99

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.05.2003
Beiträge
7.034
Ich habe auch schon gehört das dies mit anderen Geräten funktioniert. Aber vermutlich muss das Gerät vom Hersteller dann iTunes-kompatibel sein. Wenn das Gerät einfach nur als Datenträger erkannt wird, dann kann iTunes das natürlich nicht als MP3-Player erkennen, denn sonst würde ja auch jeder USB-Stick oder jede externe Festplatte als solcher erkannt. Es muss also irgendwas geben das einen solchen MP3-Player von einem gewöhnlichen USB-Stick unterscheidet.

Aber einen Unterschied macht es eigentlich nicht, denn mehr als im Finder wirst Du in iTunes auch nicht machen können. Um Songs auf den MP3-Player zu übertragen sollte es eigentlich genügen die Songs aus iTunes heraus auf das Symbol des Gerätes auf dem Desktop zu ziehen. Löschen kannst Du die dann im Finder.

Eine direkte Einbindung in iTunes wäre dann auch nicht viel anders, außer das der Inhalt des Gerätes eben direkt in iTunes angezeigt wird statt nur im Finder. Mehr als Dateien drauf kopieren und wieder löschen könntest Du mit diesem MP3-Player in iTunes auch nicht, das ist eben kein iPod.
 

humanpump

Mitglied
Mitglied seit
05.06.2006
Beiträge
69
BrIII schrieb:
"
(ich wußte nicht, wie man einen screenshot davon macht)BrIII.
shift+apfel+3 = Bildschirminfo
shift+apfel+4 = Ausschnitt ;)
 

apfelbenutzer

Mitglied
Mitglied seit
02.01.2006
Beiträge
470
styler schrieb:
wusste garnicht, dass itunes auch andere player zeigt...
kannste mal sehen, ich wusste nichtmal, daß es andere Player als den iPod gibt. Ehrlichgesagt, dachte ich auch immer, daß das schon in der Bibel steht: "Du sollst keine anderen MP3 Spieler, als den iPod haben" (11. Gebot)
 

BrIII

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.03.2005
Beiträge
449
OK, danke magicq99! So etwas in der Art habe ich mir auch gerade gedacht, was hätte es sonst sein sollen?! Ist zwar schade, aber einen Versuch war es wert, wenn es schon so in der Hilfe steht. Natürlich kann ich es genauso per finder machen, nur über itunes ist es eben einen Schritt kürzer, wenn ich es schon geöffnet habe, und gerade etwas höre/durchsuche o.ä......

BrIII.
 

Abraham

Mitglied
Mitglied seit
04.09.2005
Beiträge
100
Magicq99 schrieb:
Aber einen Unterschied macht es eigentlich nicht, denn mehr als im Finder wirst Du in iTunes auch nicht machen können. Um Songs auf den MP3-Player zu übertragen sollte es eigentlich genügen die Songs aus iTunes heraus auf das Symbol des Gerätes auf dem Desktop zu ziehen. Löschen kannst Du die dann im Finder.

Eine direkte Einbindung in iTunes wäre dann auch nicht viel anders, außer das der Inhalt des Gerätes eben direkt in iTunes angezeigt wird statt nur im Finder. Mehr als Dateien drauf kopieren und wieder löschen könntest Du mit diesem MP3-Player in iTunes auch nicht, das ist eben kein iPod.
Ja aber das sind dann MPEG4 Dateien. Bei mir jedenfalls. Gibt es ein Tool das die Gesamte Musikbibiliothek als MP3 exportieren kann ?
 

Magicq99

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.05.2003
Beiträge
7.034
Abraham schrieb:
Ja aber das sind dann MPEG4 Dateien. Bei mir jedenfalls. Gibt es ein Tool das die Gesamte Musikbibiliothek als MP3 exportieren kann ?
Ne leider nicht. Es werden immer die Dateien übertragen die in der Bibliothek vorhanden sind. Wer also einen MP3-Player verwenden möchte sollte seine Songs auch als MP3 in iTunes importieren.
 

Abraham

Mitglied
Mitglied seit
04.09.2005
Beiträge
100
Magicq99 schrieb:
Ne leider nicht. Es werden immer die Dateien übertragen die in der Bibliothek vorhanden sind. Wer also einen MP3-Player verwenden möchte sollte seine Songs auch als MP3 in iTunes importieren.
Is egal...der Player ist eh für die Katz'. War mit dem Brother Multifunktionsgerät dabei. Werde meinem Sohn einen iPod Nano oder Shuffle kaufen. Danke für die Antwort...