iTunes "gemeinsam Nutzen" Problem

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von werola, 10.02.2006.

  1. werola

    werola Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.01.2006
    Tach zusammen.

    Ich bin daran meine CD's einzulesen. Dazu benutze ich meinen Laptop, weil ich da auch mal vor dem Fernseher oder wo auch immer arbeiten kann. Danach kopiere ich die Songs auf meine USB-HD und kopiere sie so auf meinen iMac. Danach iTunes öffnen und mit "zur Bibliothek hinzufügen" einesen. Das alles funktioniert top. Nun habe ich eine Freundin die ein eigenes Konto auf dem Mac hat. Sie möchte natürlich dieselben Sounds auch verwenden. Da ich aber die "gemeinsam Verwenden" Funktion von iTunes nicht so toll finde, habe ich das so gelöst.
    Bei beiden Konten in den iTunes Einstellungen den Ordner auf einen "öffentlichen" Ordner geändert. Nun die Songs bei Konto der Freundin auch in die Bibli hinzugefügt. Auch supper.
    Nun endlich das Problem: Wenn ich nun in meinem Konto weitere CD's einlese, erscheinen die ja nur in meiner Bibliothek, und nicht in der von der Freundin. Also gibt es eine Funktion in iTunes, die in einem Ordner nachschaut welche Dateien noch nicht in der Bibliothek sind, und die dann einliesst?

    Grüssle Roland
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen