iTunes Files "retaggen"

  1. chq

    chq Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    Äh- hallo.

    Folgendes Problem:

    Habe Files bekommen die folgendermaßen aussehen:

    Titelname: Interpret XY / Titelname XY

    Wie mache ich das, das ich den Interpretennamen aus dem Titelnamen exportiere (nach Interpret natürlich) und gleichzeitig " / " rausgelöscht wird?

    Gibts dafür ein Script?

    Hab das in der ULTIMATIVEN iTUNES ANLEITUNG leider nicht finden können- nur ähnliche Scripte. :(
     
    chq, 22.12.2005
    #1
  2. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    5.588
    Zustimmungen:
    427
    Anklicken, Apfel-i und richtig benennen. ;)
     
    Macs Pain, 22.12.2005
    #2
  3. chq

    chq Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    A___loch! ;)

    Riesentipp.

    Danke. :D
     
    chq, 22.12.2005
    #3
  4. timbajr

    timbajr MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    26

    ein Grund dir keine weiteren Antworten zu geben...!!!
     
    timbajr, 22.12.2005
    #4
  5. chq

    chq Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    It`s on you. ;)
     
    chq, 22.12.2005
    #5
  6. CheGuevara

    CheGuevara MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2004
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    :rolleyes:
     
    CheGuevara, 22.12.2005
    #6
  7. chq

    chq Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich hätte ich auch anders ausdrücken können, dass mich der "Tipp" von Macs Pain nicht weitergebracht hat, da meine Frage jedoch auf ein Script abzielt und Apfel-I IMHO kein Tipp darstellt, konnte ich es mir nicht verkneifen.

    @ timbajr: Deine Meinung tut nichts zur Sache, was die Lösung für mein Problem angeht- sorry.
     
    chq, 22.12.2005
    #7
  8. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.684
    Zustimmungen:
    588
    Na, haben wir die Ironie-Emotikonen übersehen? Brille

    @chq:
    Vielleicht findest du bei Doug welche, ich habe leider gerade keines parat.
     
    Ulfrinn, 22.12.2005
    #8
  9. chq

    chq Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke. Werd mich da mal umschauen.

    Frohes Fest! ;)
     
    chq, 22.12.2005
    #9
  10. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2004
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    82
    Lasst mal beide die Luft raus, ok ?
    Ich denke mir, das der Fragende wohl die Ironiehinweise vergessen hat und der Antwortende sie sich hätte denken können...

    Aber im Ernst, MP3 Rage und sein Nachfolgeprodukt können sowas, aus dem Dateinamen bzw Ablageort ID3-Tags erstellen. Allerdings sind diese Programme nicht kostenlos und wenn es sich nur um einige CDs handelt, war der Tip nicht so falsch:

    Wenn man einen Ordner auf iTunes zieht, generiert dieses eine Playliste mit dem Inhalt und hier ist dann mit "Alles selektieren" und ändern der ID3 Tags für das gesamte Album nschon schnell viel Arbeit gespart....

    ...weiss der Smurf aus eigener Erfahrung
     
    Smurf511, 22.12.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTunes Files retaggen
  1. Gogisch
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    393
    QWallyTy
    02.09.2006
  2. Timosaurier
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.941
    Timosaurier
    08.09.2005
  3. Marc_ac
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    717
    maxi.d.
    23.08.2005
  4. the-noize
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.320
    the-noize
    28.10.2004
  5. onoula
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    893
    wetwater
    29.03.2004