iTunes FadeIn/Out

flixflux

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.06.2007
Beiträge
234
Es ist einfach ein Elend mit iTunes. Die abrupte Pause etc stört den Hörgenuss doch sehr. Winamp etc konnten das schon vor Jahren.

Habe heute den ganzen Abend verplempert und versucht ein ordentiches fadeout per Apple script einzubauen. Das script selbst klappt gut, nur kann ich das script nicht ordentlich nutzen: die iTunes keyboard Tasten etc ignorieren ja meine scripte :(:(:(

Also es bräuchte da wohl eher ein richtiges iTunes plugin, oder?

Bitte helft mir, oder bestätigt mir, dass kein Weg dahin führt, wo ich hinwill, damit ich endlich Frieden finden kann :-(
[edit: wenn ich meine Kommasetzung betrachte, dann bekomme ich ja schon fast Angst vor mir selbst..]

LG, flixflux
 

Baleot

Mitglied
Mitglied seit
07.09.2007
Beiträge
284
Das finde ich jetzt zu witzig. Das kann iTunes schon Ewig.

iTunes --> Einstellungen --> Wiedergabe --> Titel überblenden
 
Oben