iTunes bricht mitten im Track ab und skipt zum nächsten Lied

  1. ThiemoMD

    ThiemoMD Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2006
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    39
    Hallo!

    Seitdem ich meine iTunes-Bilbiothek auf das neue MBP portiert habe, geschieht folgendes:

    Bei manchen Tracks skipt es mitten im Lied zum nächsten Track. Dies geschieht immer an der selben Stelle des Tracks und ist reproduzierbar.
    Wenn ich die Datei z.B. in Quicktime öffne, wird das Lied anstandslos bis zum Schluss abgespielt.

    Rat ist teuer! Danke!
    Thiemo
     
    ThiemoMD, 18.12.2006
  2. ThiemoMD

    ThiemoMD Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2006
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    39
    na? .
     
    ThiemoMD, 19.12.2006
  3. Der_Hollaender

    Der_HollaenderMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    910
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    61
    Guck mal bitte in die Informationen der entsprechenden Titel. Unter "Optionen" gibt es "Starten bei" und "Stoppen bei", eventuell ist hier ein Zeitpunkt vor dem eigentlichen Ende des Tracks gewählt.
     
    Der_Hollaender, 19.12.2006
  4. ThiemoMD

    ThiemoMD Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2006
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    39
    Danke für die Antwort, das ist es jedoch leider nicht.

    Bei manchen betroffenen Tracks hört man an der betreffenen Abbruchstelle, wenn man es sich z.B. mit Quicktime anhört, ein Kompressionsartefakt, wie es halt manchmal vorkommt. Das scheint iTunes zum Abbruch zu bringen. Wie treibe ich das iTunes aus?
     
    ThiemoMD, 19.12.2006
  5. Mini-Me

    Mini-MeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.06.2003
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    13
    Ich hab hier auch ein paar defekte MP3s. Itunes spielt sie aber ab.
     
    Mini-Me, 19.12.2006
  6. Mac Hannes

    Mac HannesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    1
    Vielleicht ¿ : Itunes Einstellungen -> Wiedergabe -> Wiedergabe mit Überblenden -> den Haken wegmachen.

    Viele Grüße Mac Hannes !
     
    Mac Hannes, 19.12.2006
  7. ThiemoMD

    ThiemoMD Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2006
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    39
    Hilft leider nicht.
     
    ThiemoMD, 25.12.2006
  8. darkphreak

    darkphreakMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    Hab das Problem leider auch - und auch noch keine Lösung gefunden. ISt auch egal ob mp3 oder aac - teilweise nur am Ende eines Liedes - tlw mitten drin. Ziemlich ärgerliche Sache ...
     
    darkphreak, 26.12.2006
  9. iManu

    iManuMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte ein ähnliches Problem mit Dateien, die eine "krumme" Sample-Rate hatten. Eventuell Konvertierst Du die entsprechenden Files einfach noch mal in ein mp3 mit 19,2kHz/128kbps... Bei mir hatte es geholfen
     
    iManu, 26.12.2006
  10. metropol

    metropolMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    34
    Habe das identische Problem. Abspielen mit iTunes produziert einen reproduzierbaren Abbruch, Abspielen mit VLC geht problemlos.

    Keiner der genannten Tipps hilft. Gibt es ein Tool zum reparieren von MP3s?
     
    metropol, 16.01.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTunes bricht mitten
  1. pinpit
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    118
  2. novesio
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    213
    TMacMini
    25.06.2017
  3. Finnphillip
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    429
    SwissBigTwin
    14.06.2017
  4. fintail
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    109
    AgentMax
    05.06.2017
  5. [jive]
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    753