iTunes beim abspielen von Titeln sehr langsam teilweise

Diskutiere das Thema iTunes beim abspielen von Titeln sehr langsam teilweise im Forum iTunes.

Schlagworte:
  1. Lexx78

    Lexx78 Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.06.2018
    Hallo Community!

    Ich hab seit einiger Zeit ein kleines Problem mit meiner iTunes Library die Lokal am Rechner ist. Es handelt sich um ca. 10000 Titel... jetzt kommt das Problem... Wenn ich einen Titel abspielen möchte den ich Importiert habe, kann es passieren das es ca. 20 sek. dauert bis dieser wiedergegeben wird (Glücksrädchen). Es ist nicht immer der selbe Titel sonder es passiert zufällig... aber nur bei Importierten Titeln... Titel die im iTunes Store gekauft wurden haben das Problem nicht. Meine Library verwaltet iTunes selber. Ich hab schon versucht dir Mediathek neu einzulesen, leider ohne erfolg.

    Es handelt sich um MP3 files, nicht irgendwelche anderen formate...

    Ich habe das letzte MacBook Pro 15" Thunderbolt 3 ding mit 16GB Speicher 512GB SSD (ca. 70% voll)

    Es funktioniert soweit alles nur die teilweise extrem lange Reaktionszeit von iTunes nervt schon...

    Ich hoffe das mir jemand einen Tipp geben kann um das Problem zu beseitigen.

    Bitte um HILFE

    Danke vorerst!!!
     
  2. Schiffversenker

    Schiffversenker Mitglied

    Beiträge:
    10.272
    Zustimmungen:
    3.285
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Welche iTunes-Version?
    Neuimportieren? Was soll das bringen?

    Wenn es nur mp3-Dateien betrifft, aber keine AAC-Dateien aus dem iTunes-Store, dürfte es etwas mit diesem Format zu tun haben.
    Nur mal im Nebel rumgestochert:
    Hast du irgendetwas installiert, was auch auf mp3-Dateien zugreift? Wie sind die mp3s denn codiert? Variable Bitrate oder fixe? Welche Rate?
    Unterscheiden sich die importierten Dateien im Alter von den gekauften? Vielleicht wurden die Problemdateien von einer älteren iTunes-Version importiert - oder von einer neueren - als die, die sofort starten? Apple ändert gelegentlich die Dateistruktur der Mediathek - auch wenn ich noch nicht gehört habe, daß das zu Verzögerungen führt.
    Mal als Test: was passiert bei einem Problem-Titel, wenn du ihn im Finder anwählst und dann per QuickLook (Leertaste) startest? (mal mit mehreren Titeln versuchen).
     
  3. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    9.913
    Zustimmungen:
    7.497
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Vielleicht wurden die MP3-Dateien mit einem sehr obskuren Codec codiert, mit dem iTunes irgendwie Probleme macht? Ich habe jede Menge MP3, die teilweise von LAME, teilweise von sehr alten iTunes-Versionen, teilweise von mir unbekannten Codecs kodiert wurden, und alle funktionieren einwandfrei.
     
  4. rpoussin

    rpoussin Mitglied

    Beiträge:
    18.952
    Zustimmungen:
    1.520
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Das bringt die Mediathek wieder in Schwung, weil eine neue Datenbank angelegt wird.
    Die alte kann durch mehrfaches Überschreiben von Tags und dadurch verursachte Neusortierung durcheinander kommen. Da hilft neues Einlesen und Neustrukturierung weiter.
    Wichtig: VORHER Backup anlegen.
     
  5. Schiffversenker

    Schiffversenker Mitglied

    Beiträge:
    10.272
    Zustimmungen:
    3.285
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Ich schleppe meine Librarydateien seit etwa fünfzehn Jahren mit, da habe ich noch nie eine Verlangsamung bemerkt.
    Und ich bearbeite die Tags häufig, die Einträge der CDDB halte ich, ähnlich wie die bei den iTunes-Store-Dateien, oft für wenig sinnvoll bis hin zu völlig falsch.
     
  6. rpoussin

    rpoussin Mitglied

    Beiträge:
    18.952
    Zustimmungen:
    1.520
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Es scheint ja festzustehen (weil bereits von mehreren Usern hier berichtet), daß iTunes auch Zugriffe auf die lokale Bibliothek >von Aussen< zuläßt. Wie auch immer das funktionieren mag.

    Ich selber hatte bereits Verschwinden von Musikalben und bereits häufiger den Austausch von Albencovern.

    Ich bin ebenfalls schon sehr lange mit iTunes zur Musik- und Videowiedergabe unterwegs, habe auch unter seltsamen Apple-Entscheidungen "gelitten", finde mich aber trotzdem dort gut aufgehoben.

    Meine Mediathek habe ich bisher geschätzte 5x neu angelegt, was ja auch sehr schnell funktioniert, wenn die Tags korrekt in den Dateien eingebunden sind.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...