iTunes: Aus vielen Ordnen viele Wiedergabelisten erstellen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Basti772, 30.09.2006.

  1. Basti772

    Basti772 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.09.2006
    Hi..

    Habe folgendes Problem, ich habe ungefähr 500 Musikalben auf meiner externen Platte. Jedes Album liegt in einem Ordner.
    Nun möchte ich, dass für jeden Ordner eine Wiedergabeliste erstellt wird, sodass ich hinterher 500 Wiedergabelisten habe.
    Gibt es eine Möglichkeit das ohne Drag & Drop zu machen, wäre nämlich ein wenig anstrengend soviele Ordner einzeln rüber zu ziehen.

    Bin für jede Hilfe dankbar


    Gruß, Basti :cool:
     
  2. ähhh, warum willst du 500 playlisten erstellen? egal, musst du wissen :)
    geh mal in deine bibliothek und klick auf das auge (itunes 6 oben rechts und itunes 7 unten rechts). da erscheinen die alben bereits.

    reicht das nicht?
     
  3. Basti772

    Basti772 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.09.2006
    Danke für Die schnelle Antwort.

    Nein, die Übersicht wär schon toll, wenn meine Files alle sauber getaggt wären...Sind sie aber leider nicht, würd also lieber wiedergablisten haben :D

    Gruß, Basti
     
  4. puuhhhh, jetzt hab ich das erst verstanden, du suchst eine möglichkeit oder programm, welches die ORDNERNAMEN ausliest und als playliste in itunes erstellt?

    denke nicht, dass es sowas gibt oder geht. aber schau mal hier, vielleicht wirst du da fündig?
    http://www.dougscripts.com/itunes/
     
  5. Basti772

    Basti772 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.09.2006
    genau sowas such ich, jap.

    Danke für den Link, werd mal stöbern..

    Basti
     
  6. Pinky6

    Pinky6 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.05.2006
    Morgen,

    genau so etwas gibt es bei Doug.

    Das Script nennt sich Drop to add n make playlist (oder so ähnlich). Kannst Du alle Ordner direkt reinziehen und er erstellt für jedes Album (d.h. die Tags müssen stimmen) eine eigene Playlist.

    Musst mal suchen, mir hat es auch eine Menge Arbeit abgenommen.
     
  7. Seine Dateien haben aber keine Tags. Er will, dass der Ordnername ausgelesen wird.
     
  8. Pinky6

    Pinky6 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.05.2006
    Hatte ich überlesen... shame on me... ;)

    Es gibt bei dem Script allerdings eine Auswahlfunktion, ob man die Tags übernimmt oder den Ordnernamen. Von daher sollte es also auch so funktionieren. Am besten einfach mal ausprobieren.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen