iTunes auf zwei Rechnern | eine Bibliothek

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von knoppers, 12.02.2005.

  1. knoppers

    knoppers Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.06.2003
    Hallo Leute,
    vielleicht hat jemand für mein Problem eine Lösung.
    Also, ich besitze eine umfangreiche MP3 Sammlung. Da ich mehrere Rechner besitze möchte ich natürlich überall die gleiche iTunes Bibliothek benutzen und habe daher alle MP3´s´auf einem Rechner. Nun ist jedoch mein Probelm, das ich ja von anderen Rechnern nicht auf die Playlisten des Rechners mit den MP3´s zugreifen kann und auch selber keine Playlisten aus seiner MP3-Sammlung anlegen kann.
    Momentan greife ich wieder nur mit der "iTunes Freigabe" auf meine MP3´s zu, jedoch habe es auch schon mit einer Fad-Änderung, als das beide Rechner die Lister verwalteten, versucht, jedoch tritt dabei das Problem auf, das bei neuen MP3´s diese nicht in beiden Listen aufgenommen werden.

    Hat jemand eine Idee? Vielleicht mit einem Hack von iTunes oder gar mit einem anderen Programm?
    Ich bin für alle Tips und Tricks offen!
     
  2. cybermarti

    cybermarti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.10.2003
    ...versuch´doch mal, auf dem einen Rechner die iTunes-Bibliothek durch ein Alias von der Bibliothek des anderen Rechners zu ersetzen, müsste eigentlich funktionieren.

    Gruß Martin
     
  3. Selket

    Selket MacUser Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.01.2004
    Ich habe meinen Musik-Ordner auf einer externen HDD liegen. Theoretisch müssten daher beide iTunes-Programme (ibook, Cube) diesen verwalten, es gab aber noch nie Probleme damit. Ok man sollte wahrscheinlich darauf achten bei beiden dieselbe Versionsnummer zu haben :)
     
  4. knoppers

    knoppers Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.06.2003
    Vielleicht sollte ich eben noch was ergänzen. Der Rechner mit der iTunes Bibliothek ist ein Windows-PC.
    Ich habe beide Möglichkeiten (cybermartis und Selkets) schon ausprobiert. Funktioniert nicht!
     
  5. FrediFredsen

    FrediFredsen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    19.11.2004
    Vielleicht reicht es dir ja in den Eigenschaften die gemeinsame Verwendung zu aktivieren, so kannst du auf dem einen PC über Netzwerk auf die Playlists des anderen zugreifen.
    Ich habe das gleiche Problem und noch keine elegante Möglichkeit gefunden. Ich wollte meinen IPod auch an beiden iTunes verwenden und das hat nur Probleme gegeben.
    Mein iBook synct mit dem IPod, auf meinem PC lagern die MP3. Die Sammlung wird komplett am Mac verwaltet und der PC greift dann auf die freigegebenen Playlists zu. So gehts, ist aber nicht optimal....

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen