iTunes auf mac ohne USB????

  1. hertzchen

    hertzchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    würde gerne itunes 2 auf nem mac ohne usb zum laufen bringen...ist dies schon mal jemandem geglückt???
     
    hertzchen, 18.11.2004
    #1
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    wo ist der zusammenhang zwischen iTunes und USB? wenn du eine OS version hast, die iTunes unterstüzt sehe ich kein problem (OS 9).
    :confused:

    ww
     
    Wildwater, 18.11.2004
    #2
  3. hertzchen

    hertzchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    tja den hab ich bis eben auch nicht gesehen....hab mir extra os 9.1 für mein altes 1400er besorgt und itunes 2 installiert...ging auch, lässt sich öffnen und dann kommt der allseits geliebte fehler 1 - dann alles mögliche ausprobiert: mit virt. speicher, ohne, speichereinteilung erhöht, neustes quicktime etc. - immer das selbe, dann hab ich mal in den systemvorraussetzungen nachgeschaut, hatte nur noch im kopf braucht mind. 9.0 und dann steht da, funktioniert auf allen macs mit int. usb...na danke - habe aber gerade audeon ausprobiert, funktioniert auch nicht, zu schwach auf der brust kann es aber auch nicht sein, mit quicktime lassen sich doch mp3´s ohne probleme abspielen :(
    und nu??? hätte mein 1400er gerne reanimiert als hintergrundbeschallungsanlage fürs wohnzimmer....
     
    hertzchen, 18.11.2004
    #3
  4. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    kann es sein, dass einfach die cpu zu langsam ist? itunes kam mit dem G3 erstmals auf den markt.

    ww
     
    Wildwater, 18.11.2004
    #4
  5. hertzchen

    hertzchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    dass befürchte ich mittlerweile auch - aber mit quicktime werden mp3´s ohne probleme gespielt und ich hab doch früher sogar rebirth und reason drauf laufen gehabt, war doch der grund für meinen ersten mac :D , die jungs von propellerhead!

    naja - im moment begnüg ich mich dann halt mit cabrio, aber ordentliche playlisten haben eigentlich auch was für sich motz
     
    hertzchen, 18.11.2004
    #5
  6. mactomtom

    mactomtom MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    1
    Versucht doch mal ob ihr irgendwo (Ebay?) noch Soundjam MP bekommt. Soundjam kann alles, was Itunes kann, braucht aber viel weniger Resourcen. Es ist nur schade, daß Apple die Jungs von Casady&Greene eingekauft hat.
     
    mactomtom, 19.11.2004
    #6
  7. hertzchen

    hertzchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    du hast es nicht zufällig?
     
    hertzchen, 19.11.2004
    #7
  8. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    11.680
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    1.701
    ...bitte schön, vielleicht hilft´s weiter.
    defekter Link entfernt
    Gruß Th.
     
    t_h_o_m_a_s, 19.11.2004
    #8
  9. lupusoft

    lupusoft MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    4
    Wieso schade? Hätten sie es nicht getan, sähe iTunes heute nicht so aus wie es ist. Mittlerweile hat sich iTunes natürlich ne Ecke weiterentwickelt. Unter OS 8.6 und 9 benutzte ich allerdings auch noch SoundJam. Hab ich von ner Installations-CD für eine Rio MP3-Player (einer der wenigen, die MacOS kompatible Software versprachen - prä-OSX). War allerdings keine Vollversion, glaub ich, und auch nicht aktuell. Alles was ich finden konnte, war ein Update-Installer, der aber nur eine Vollversion updaten wollte. Naja, ein bisschen Disassembler und Hex-Code Wurschtelei hat ihn dann doch überzeugt...
     
    lupusoft, 19.11.2004
    #9
  10. hertzchen

    hertzchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    tja, leider funzt nur der link und keine andere quelle im netzt mehr, da es soundjam nicht mehr gibt und damit die domain auch nicht :(
    gibts hier irgendjemanden der mir weiterhelfen kann?
     
    hertzchen, 19.11.2004
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTunes auf mac
  1. KingToby
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    70
  2. robin
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    689
    128er-Man
    12.07.2017
  3. MacStainless
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    610
    TMacMini
    29.03.2017
  4. fnix
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    349
    MausUndBaer
    03.03.2017
  5. CUC
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    899
    Madcat
    18.08.2016