iTunes auf iMac und Powerbook

  1. herr_seb

    herr_seb Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2004
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    14
    Hallo Forum,

    gibt es eine Möglichkeit die Bibliothek von iTunes vom iMac auf das Powerbook zu syncen? D.h. wenn neue Lieder dazu kommen mache ich das eigentlich am iMac, möchte aber die Lieder dann auch tollerweise am Powerbook unterwegs genießen können.
    Kann ich da z.B. mit Automator etwas einstellen, dass sich das Powerbook immer autom. die Bibliothek von iTunes anschaut und nur die neuen Lieder rüber läd? (Jedesmal den ganzen Ordner dauert einfach zu lange)
    Ist das möglich, oder nicht?
     
  2. herr_seb

    herr_seb Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2004
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    14
    hat da niemand ahnung von?
    wäre ja traurig!!! ;)
     
  3. herr_seb

    herr_seb Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2004
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    14
    es IST traurig :(
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Du brauchst das hier http://homepage.mac.com/oligrob/syncOtunes/syncOtunes.html :)
     
  5. herr_seb

    herr_seb Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2004
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    14
    das klingt schonmal gut. werd das mal ausprobieren, danke dir.

    hoffentlich schrottet es nicht meine sammlung auf die ein oder andere weise.
     
  6. jsch

    jsch MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kannst Du berichten, wie der Versuch ausgefallen ist. Interessiert mich auch. Vielen Dank (und viel Glück)
     
  7. herr_seb

    herr_seb Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2004
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    14
    So, habe das Programm nun einmal getestet.
    Es ist zwar noch nicht das absolut gelbe vom Ei, aber funktioniert schon recht gut.
    Das Programm erkennt sehr gut welche Dateien in der einen Version fehlen und kopiert diese dann auf den Mac. Das importieren in iTunes muss man aber wohl dann noch selber in iTunes vornehmen. Zumindest aber die Cover und die Namen der Songs bleiben wunderbar erhalten.

    Alles in allem eine gute Lösung, wenn der automatische import in iTunes noch funktionieren würde.
     
  8. cbecker-nrw

    cbecker-nrw MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    1.707
    Zustimmungen:
    10
    kannst du nicht vieleicht mit einem ganz normalen syncronisationsprogramm die geänderten Dateien (im Ornder "Musik") vom iMac auf das PB spielen? (in dem Moment muss iTunes auf beiden Rechner geschlossen sein!)

    afaik macht ein Freund das so und das scheint wunderbar zu gehen. zu beachten ist natürlich die die Library Datei mit übertragen wird...
     
  9. herr_seb

    herr_seb Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2004
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    14
    das wäre auch eine möglichkeit, daher fragte ich ja am anfang ob man sowas nicht mit dem automator einstellen kann. dachte für genau sowas ist er da. arbeitsabläufe vereinfachen. dann könnte man da doch auch einstellen, dass die library mit kopiert wird.
     
  10. cbecker-nrw

    cbecker-nrw MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    1.707
    Zustimmungen:
    10
    mit automator kenne ich mich nicht so aus, ich schick den link zum Thema mal nem Freund, der hat sowas glaub ich mal gebaut
     
Die Seite wird geladen...