iTunes: Aktuellen Titel auf dem Desktop anzeigen

BGY

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.11.2006
Beiträge
1.700
Im Titel stehts... Ich möchte, dass der aktuell abgespielte Titel fix auf dem Desktop angezeigt wird.

Es gibt da ja ein Butler-Plugin, mit dem das geht, das ist jedoch mehr als unflexibel... Ich will was, das ich so anordnen und aussehen lassen kann, wie ich es will.

Gibts da was?
 

kristian2b

Mitglied
Registriert
02.11.2006
Beiträge
92
Salut es gibt da soooooooo viele Programme. Hab gerade gestern hier wieder einen Fred gelesen über ITunes steuerung aus jedem Programm mit Hilfe von Shortcuts. Die meisten Programme zeigen dir dann auch Album und Songs auf dem Desktop an. Ich selber verwende Gimmesometunes. Mit Geektools und Konfab hast du viele Einstellmöglichkeiten. Auch das Aussehen zu verändern. Am besten du sagt wie du es gerne hättest, dann kann man dir am besten helfen. Gruß

Nachtrag: Vielleicht hilft Dir das weiter. Hier haben sich mal ein Paar ganz LIEBE MacUSER viel Mühe gemacht.
https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=106963
 

BGY

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.11.2006
Beiträge
1.700
Den Thread unter dem Link hab ich jetzt man durchgesehen und auch auf die richtige Stelle gestossen, aber dort kein Prog gefunden wie ich es will.

Also, dann mal noch ein wenig ausfürlicher:

Ich hab Butler installiert und bin jetzt darauf gestossen, wie man die iTunes-Steuerung in die Menüleiste bringt und dies auch getan. Nun tut sich auch jedesmal, wenn sich etwas am Lied ändert (start/pause/weiter/zurück/nächster Song...) so ein schickes Fensterchen auf, auf dem man dann den aktuellen Titel mit Interpret, Album, Cover und so sieht.

Nun wäre es aber wie gesagt schön, etwas in der Art auf dem Desktop zu haben, sprich sozusagen ins Hintergrundbild integriert. Und zwar so in etwa wie das oben genannte Fenster, also mit Cover, Interpret, Album und so.

Für Butler hab ich auch ein Plugin gefunden, das den aktuellen Titel auf dem Desktop anzeigt, es ist aber wie gesagt sehr unflexiben (fix oben links, kein Cover...)
 

BGY

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.11.2006
Beiträge
1.700
Kennt wirklich niemand so was? Muss ja nicht zu 100% dem entsprechen was ich 'verlange', aber über google etc hab ich nix gefunden!

Bitte posten wenn ihr was in der Art kennt!
 

BGY

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.11.2006
Beiträge
1.700
Nein, die können beide nicht was ich will...

Also: was ich schon habe (via Butler) und auch nicht in anderer Form brauche:

- Icons in der Menüleiste zur Schnellsteuerung
- ein Fenster mit den Titelinfos, das erschein, wenn der Titel sich ändert

Was ich noch nicht habe, aber eben will:

- die aktuellen Titelinfos (Titel, Interpret, Album, Cover...) fest auf dem Desktop, sozusagen ins Hintergrundbild integriert und zwar ständig sichtbar.
 

bernie313

Aktives Mitglied
Registriert
20.08.2005
Beiträge
24.407
Ein Beispiel für SizzlingKeys
 

Anhänge

  • Bild 5.png
    Bild 5.png
    34,2 KB · Aufrufe: 157

BGY

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.11.2006
Beiträge
1.700
bernie313 schrieb:
Ein Beispiel für SizzlingKeys
Danke für die Mühe, aber das ist eben das, was ich schon habe: Ein (transparentes) Infofenster, das sich auftut, wenn der Titel wechselt...

Was ich aber will ist eine Infobox o.Ä., die fest auf dem Desktop ist, sich also nicht über die anderen Progs schiebt und ständig sichtbar ist!

Ich schau mir mal das Prog des 'vor-vorposters' an...
 

BGY

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.11.2006
Beiträge
1.700
You Control iTunes ist gut, ergänzt die Menü-Steuerung von Butler, die ich schon habe, optimal.

Mein eigentliches 'Problem' ist jedoch noch immer nicht gelöst.

Vielleicht muss man zur Lösung etwas von iTunes weg kommen: Kennt denn vielleicht jemand überhaupt ein Prog, mit dem sich ähnliche Dinge machen lassen, also etwas auf dem Desktop quasi ins Hintergrundbild zu integrieren?

Da gäbs dann ja möglicherweise ein iTunes-Plugin oder so für... (Wobei mich so ein Prog sowieso reizen würde, um den Desktop noch ein wenig aufzuwerten)
 

chillhase

Mitglied
Registriert
15.09.2006
Beiträge
749
hehe, ihc hab inzwischen auch dein problem: sizzlingkeys und gimmesometune sind beide immer im vordergrund, das heißt sie liegen über anderen (wichtigeren) anwendungen drüber, was shon nervig ist.
besser wäre es hingegen, wenn man das programmfenster wie bei adium auf den desktop nach ganz unten packen könnt.

ich sag dir bescheid wenn ich was rausfinde ;)
 
Oben Unten