1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes abgleichen mehrerer Librarys

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von Katheta, 22.04.2004.

  1. Katheta

    Katheta Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2003
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir jemand sagen ob es möglich ist eine art iSync von verschiedenen Librarys auf verschiednen Rechner vorzunehmen.

    Ich habe zwei Rechner, auf den jeweils iTunes läuft. Nun haben beide Rechner nicht 100 % die gleichen Librarys. Es gibt vereinzelt Songs und Alben die nur auf einem der beiden Rechner vorhanden sind. Kann ich einen Abgleich vornehmen, um wenigstens eine Bibliothek zu komplementieren ?



    Danke für eure Tips


    K.
     
  2. KAISERFRANZZ

    KAISERFRANZZ MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.07.2003
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    Verstehe ich die Frage richtig? Du meinst über einen Sync die beiden itunes abzugleichen?

    Sind die beiden Rechner denn im Netzwerk?
     
  3. Katheta

    Katheta Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2003
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich sind beide in ein und dem selben Netzwerk.
    Der Abgleich muß auch nicht auf beiden Maschienen erfolgen, mir würde es reichen wenn die Library auf meinem Desktop Rechner als komplett Sammelhort fungieren würde.

    K.
     
  4. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.284
    Zustimmungen:
    290
    Bevor ich einen Lösungsvorschlag präsentiere, vorab eine Frage: Hast du einen .mac-Account?

    Martin
     
  5. Katheta

    Katheta Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2003
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Nein - ich hatte lediglich einen Testaccount der mittlerweile abgelaufen ist.
    Jetzt bitte deinen Vorschlag :)

    K.
     
  6. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.284
    Zustimmungen:
    290
    Dann hättest du die Librarys mit Hilfe des Backup-Programms abgleichen können.

    Aber da muss es doch auch noch andere Möglichkeiten geben...

    Martin
     
  7. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Alle Ordner/Unterordner von mehreren Rechnern auf einem Rechner zusammenkopieren (evtl. mittels PsyncX). Dann sind die Dateien schon mal komplett. Damit iTunes die jetzt noch erkennt, und eine neue "Bibliothek" anlegt, einfach alle in iTunes einlesen. Nachdem erfahrungsgemäss immer ein paar Doppelte entstehen bei solchen Kopiersessions, hinterher ein "Putzer"-Applescript drüber laufen lassen und gut.

    Grüße,
    Flo
     
  8. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    7.675
    Zustimmungen:
    864
    ...

    Hallo Katheta,

    iTunes/Einstellungen/Gemeinsam Nutzen
    beide Haken setzen - ... suchen und ... nutzen.

    Wenn Du beide Musikordner abgleichen willst Festplatten-Dienstprogramm und Wiederherstellen nutzen (langsam) oder Terminal rsync. Gibt natürlich auch Tools die das für Dich übernehmen hast Du Toast 6?

    Gruß Andi
     
  9. Katheta

    Katheta Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2003
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ich will aber nicht die gesamte Library ersetzen, ich will nur fehlende Titel und Alben einfügen, die in der anderen Library vorhanden sitzen, um quasi eine Library mit allem was ich habe komplett zu machen !

    Wie soll das mit dem Festplattendienstprogramm funktioniern ?
    oder rsync (Terminal) ?
    oder Toast 6 (hab ich ja)



    Dank
    K.
     
  10. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
     

    Das macht PsyncX für Dich. Du musst nur angeben von wo nach wo synchronisiert werden soll. Danach muss aber trotzdem die Library neu gemacht werden, weil iTunes ja von der Synchronisierung, also von den neuen Dateien in seiner Verzeichnisstruktur (noch) nichts weiss.

    Grüße,
    Flo