iTunes 7 will immer aktualisieren

  1. macddict

    macddict Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    5
    Ok, habe gestern iTunes 7 auf mein MBP gespielt. Bei der Gelgenheit habe ich mal auch meinen iPod neu eingerichtet, da ich ab und zu immer Aussetzer hatte (wie bei einer LP).

    Nun läßt sich der iPod nicht mehr vernünftig bespielen. Nachdem ich ein paar Lieder überspielt habe, faselt iTunes immer was von iPod aktualisiern und dann hängt es sich auf (der iPod klackert dann immer so komisch).
    iTunes 6 läßt sich leider nicht mehr installieren...

    Hat jemand eine Idee?
     
    macddict, 14.09.2006
    #1
  2. Silenthate

    Silenthate MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    5
    das hört sich so an als wenn du einen mechanischen defekt hast. ich gehe mal davon aus, dass du einen großen ipod besitzt?! hört sich nach der festplatte an......
     
    Silenthate, 14.09.2006
    #2
  3. macddict

    macddict Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    5
    ist ein 20GB ipod 4G. das komische ist das sich die musik häppchen weise übertragen läßt. ich habe ihn auch schonmal formatiert, über sicheres löschen mit dem Festplattendienstprogramm.

    das hat geklappt, es wird dann ja dann die ganze festplatte überschrieben. allerdings ist das klacken ein bekanntes meine festplatte-stirb-bald syndrom...
     
    macddict, 14.09.2006
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTunes will immer
  1. NYReiter
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    244
    NYReiter
    16.02.2017
  2. kathido
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    290
    kathido
    05.09.2016
  3. maclover1
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    453
    Macschrauber
    17.08.2016
  4. Faustus
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    619
  5. felder
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    479
    mampfi
    27.11.2007