Benutzerdefinierte Suche

iTunes 5: Lieder werden nicht gespielt :-(

  1. CRen

    CRen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    2.526
    Zustimmungen:
    138
    Hallo!

    Mir ist aufgefallen, dass sich iTunes 5 weigert, manche Lieder zu spielen.

    Ich habe das Update direkt gemacht, als das Programm erschienen ist. MP3s, die unter 4.9 problemlos gespielt wurden, sind unter 5.0 nicht mehr abspielbar... da kann man klicken wie man möchte. In der Liste sind sie allerdings trotzdem.

    Dabei ist mir jetzt nichts besonderes aufgefallen im Bezug auf Herkunft oder komprimierung der Datei, das Problem betrifft alle Bitraten und Kodierer.

    Was kann ich dagegen tun?

    CU
     
    CRen, 17.09.2005
  2. Figaro

    FigaroMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.06.2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab ein ganz ähnliches Problem. Bei meiner Schwester auf dem Powerbook findet iTunes nach dem Update zur Version 5 einige Lieder nicht mehr, die erst kürzlich hinzugefügt wurden.
    Was mich beunruhigt ist, dass ich die Lieder auch von Hand nicht mehr finde, es ist als wären sie gelöscht. In der iTunes Library werden sie noch dargestellt, allerdings mit dem kleinen Ausrufezeichen.

    Sind die Songs endgültig verloren, oder sind die aus irgendeinem Grund irgendwo versteckt?
    Wäre wirklich froh wenn mir einer helfen könnte.
     
    Figaro, 17.09.2005
  3. Dr. Thodt

    Dr. ThodtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    Schon mal die Datei "com.apple.iTunes.plist" im Ordner meinUser/Libary/Preferences gelöscht?
     
    Dr. Thodt, 17.09.2005
  4. Figaro

    FigaroMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.06.2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Was bewirkt das?
    Die Datei gibts bei mir nicht.
     
    Figaro, 17.09.2005
  5. Dr. Thodt

    Dr. ThodtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    Die Datei gibt es bei jedem Mac, du muss nur in der Libary deines Benutzer nachschauen im Ordener Preferences nachschauen. In dieser datei speichert Itunes sein Einstellungen ab, wenn die Datei gelöscht wird legt iTunes bei nächsten Start eine neue an.
     
    Dr. Thodt, 18.09.2005
  6. Figaro

    FigaroMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.06.2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ok, ich hab die Datei gelöscht und dann iTunes nach Musikdateien suchen lassen. Hat allerdings nichts gebracht, er findet diese Songs definitiv nicht mehr :-(
    Ich kann irgendwie kaum glauben, dass durch das Update fast die Hälfte der Songs einfach so gelöscht wurden.
     
    Figaro, 18.09.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTunes Lieder werden
  1. vortex1394
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    460
    vortex1394
    16.04.2016
  2. iFranz1980
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    464
    iFranz1980
    08.02.2013
  3. nightcoding
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.208
    nightcoding
    18.12.2008
  4. john_j
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    579
  5. supersepp
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.305
    nggalai
    24.03.2008