iTalk weigert sich, aufzunehmen

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von CRen, 13.02.2006.

  1. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    138
    Mitglied seit:
    31.12.2003
    Hallo!

    Habe mir für meinen iPod einen iTalk gekauft, günstig bei Ebay.

    Das Gerät ist in Ordnung, habe bereits Aufnahmen damit gemacht.

    Allerdings startet der iPod seit neuestem keine Aufnahme mehr. Das heißt: Die Aufnahme läuft, die rote Lampe leuchtet, aber die Aufnahme-Zeitanzeige bleibt bei "00.00.00" – wie gesagt, bisher tat er alles, was er sollte.

    Sollte ich mal den iPod resetten?

    Wie heißt diese Playlist, die der iTalk anlegt? Die hab' ich nämlich gelöscht :-/

    Gruß,
    Christian
     
  2. bata

    bata MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.12.2003
    Hi, habe ähnliches Problem. Mein ipod hat mit italk eigentlich immer aufgenommen, bis jetzt, denn nun nimmt er nur exakt 1:58 Minuten auf und dann springt er und dann bricht er ab...

    DIe Aufnahme sind nicht zu verwerten, habe resetet hat aber nix gebracht, ich hab das Gefühl, dass hat was mit dem letztn Update zu tuen. Kann man eigentlich alte original software aufspielen ???

    Danke für eure tipps
    servus
     
  3. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    138
    Mitglied seit:
    31.12.2003
    Also bei mir hat ein Reset geholfen?
     
  4. MACxi

    MACxi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.01.2006
    ist das jetzt ne frage oder ne antwort?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTalk weigert sich
  1. Niggelmac
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    149
  2. MacMunic
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    452
  3. Abraham
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    434
  4. martinibook
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    506
  5. duffyw
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    464

Diese Seite empfehlen