1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ist Kopieren-Einfügen ohne Format möglich?

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von Macdon, 02.04.2005.

  1. Macdon

    Macdon Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.08.2003
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Weiss jemand, ob es möglich ist, das Kopieren-Einfügen in Works oder auch Pages so zu bewerkstellen, dass der Schrift-Typ nicht miteingesetzt wird? Wenn ich Wörter oder Sätze aus einem andern Dokument, das etwa in Times geschrieben ist, in ein z.B. in Arial formatierten Text einsetze, so wird der Schrifttyp Times immer gleich mitkopiert und passt dann nicht mehr, d.h. immer wieder viel Umformatierungs-Arbeit. Gibt es da vielleicht einen Trick?
    macdon
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.182
    Zustimmungen:
    214
    Das habe ich mich auch schon gefragt am besten für alle Anwendungen eine Größe und Schrift definieren können .
     
  3. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    434
    Manche Programme zb FileMaker, TextEdit können beim Einsetzen zwischen mit und ohne Stil unterscheiden. Unterschiedliche Menüeinträge, unterschiedliche Tastenkombinationen.
     
  4. janabanana

    janabanana MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass wenn man Text eines Stils in ein bestehendes Dokument eines anderen Stils kopiert und es nicht am Ende des Textes macht, sondern z.B. mitten in ein Wort, dass dann der "neue" Stil verwendet wird!

    Man muss zwar immernoch ein bischen fummeln und Text weglöschen, hat aber durchaus weniger Arbeit, als überall die Schriftschnitte zu ändern!

    Einfach mal ausprobieren! Funzt nicht immer! :)

    Viel Erfolg!
     
  5. Pages hat da einen eigenen Befehl für (Bearbeiten > Einsetzen und Stil anpassen).
    Wenn das Progamm keinen Befehl für Einsetzen ohne Stil hat, kannst Du den Text zuerst in ein reines Textdokument (z.B. TextEdit) einsetzen - dabei gehen die Stile verloren - und dann erneut kopieren und dann in das Dokument einsetzen.