Ist HDD dem Tode geweiht oder kann man sie noch retten...?

  1. EssenerMacianer

    EssenerMacianer Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    4
    Hi!

    nachdem ich mein Laufwerk repariert habe wollte ich nun den zwiten Verusch starten Boot Camp zu installieren, als dann beim Partionierungsversuch die Medlung kam:

    "Legen Sie eine Sicherung der Festplatte an und formatieren Sie sie mit dem Festplatten-Dienstprogramm als Mac OS Extended (Journaled) Einzelvolume. Stellen Sie anschließend die Informationen von der Sicherung wieder her und starten Sie den Boot Camp Assistenten erneut."

    Heißt das, ich muss das OS neu aufspielen? Nen Backup mit SuperDuper! mach ich immer, bleibt dann wirklich alles zu 100% erhalten, gibt es noch einen anderen Weg als alles neu aufspielen? Wie bekomme ich dann von der Festplatte die Daten auf den Mac? Wie kann das nach 3 Monaten schon sein? Ko** mich echt an .......

    ich hoffe wirklich ihr könnt mir helfen.

    Vielen Dank im Voraus für Eure Mühe!

    Grüße,

    EssenerMacianer, der nicht mehr so überzeugt ist vom Mac OSX
     
    EssenerMacianer, 05.10.2006
  2. bernie313

    bernie313MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    Du hast OSX auf der Platte und willst partionieren mit Bootcamp um win zu installieren?
    Das heißt wohl(ich hab das nie gemacht), das die Festplatte einmal für Mac und einmal für Win partioniert werden muß, also wird auch das MacOSX System, das sich jetzt die gesamte Platte besitzt zusammengestaucht und das geht per FestplattenDienstProgramm nur mit Datenverlußt einher. Es gibt hier und im Netz genügend Anleitungen wie man Bootcamp installiert,bzw. benutzt, schau Dich da mal um, aber wer Win haben will muß bluten;)
     
    bernie313, 05.10.2006
  3. EssenerMacianer

    EssenerMacianer Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    4
    aber ich habe doch 14 gb frei und möchte die windoof partition nur 5 gb groß haben, also daran kann es nicht liegen und er sollte es eigentlich partitionieren können, oder?
     
    EssenerMacianer, 05.10.2006
  4. bernie313

    bernie313MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    Nein, das geht meines wissens nicht, bedeutet aber nichts, wird jemand anderes sicherlich genauer besser beantworten können.
    Diene HD ist auf jeden Fall nicht defekt, sondern die Warnmeldung soll dich vor Datenverlußt bewahren.
     
    bernie313, 05.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - HDD dem Tode
  1. gstar61
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    278
    gstar61
    02.03.2017
  2. timok85
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    350
    timok85
    14.02.2017
  3. Inibes
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    229
    Schiffversenker
    28.01.2017
  4. Hans-Ulrich

    HDD versaut

    Hans-Ulrich, 04.01.2017, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    222
    electricdawn
    04.01.2017
  5. jockel06
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    269
    jockel06
    30.03.2013