ist das normal dass der macbook sehr heiß wird?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von zailence, 29.06.2006.

  1. zailence

    zailence Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    ich hab gestern meinen macbook bekommen :D
    nun, habe ich eine frage:
    momentan habe ich eine internetverbindung durch netzwerkstecker...und es wird immer anfangs dort am buchse sehr heiß, dann nach 30 minuten zirka, wird der ganze macbook warm...
    gestern habe ich auch aufgeladen, dann war es überhaupt kochend heiß, ist es normal? sollte ich mal beim apple anrufen?
     
  2. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Ja, ist ganz normal. Aber du darfst dich gerne bei Apple darüber beschweren! IMHO das einzige Manko des MacBook überhaupt.
     
  3. zailence

    zailence Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    gg, danke für die schnelle antwort^^
    ich hab schon angst bekommen, dass mein neuer macbook verbrennen wird:rolleyes: jetz kann ich beruhigt weiter mit ihm spielen:)
     
  4. MooseATcargal

    MooseATcargal MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    Ja, das MacBook wird an der Unterseite wirklich sehr heiß, was mir aber wieder gefällt, an der Oberseite ist es immer schön "kühl", sprich fällt da nicht unangenehm an Handauflage bzw. Tastatur auf wie meine ehemaligen Notebooks – ehrlich gesagt gefällt es mir so besser, also lieber ein heißer Schreibtisch als heiße Hände.
    Verwende es gerade als "Laptop", sprich ich habe es auf meinem Schoß, geht eigentlich wenn man nur surft, bei CPU intensiven Anwendungen würde ich mich das aber nicht trauen.
     
  5. zailence

    zailence Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    ^^ ah ein Wiener...
    weiß jemand ob man beim macbook/OS Chinesisch eintippen bzw. lesen kann? studier nämlich sinologie...
    und noch eine frage, kennt sich irgendwer mit 'mac, d-link 524 router und chello' aus? Ich bekomm einfach keine Internetverbindung mit d-link :mad:
     
  6. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Ja, geht! "Systemeinstellungen" -> "Landeseinstellungen" -> "Tastatürmenü" da dann eine Sprache und Eingabemethode wählen und noch ein Häkchen bei "Tastaturmenü in Menüleiste anzeigen" machen.

    Viel Spaß!
     
  7. lexer

    lexer MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    4
    ich glaube das ist hier der 97zigste " mein mac book wird heiß thread":rolleyes:
     
  8. PannaCotta

    PannaCotta MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    ..aber bestimmt einer der Skurrilsten :D

    @Zailence
    Ist dein Nick eigentlich absichtlich so geschrieben?
    Oder anders gefragt: Ist es ein Kunstbegriff oder soll er eine Bedeutung haben?
     
  9. MooseATcargal

    MooseATcargal MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    Und Deines ist das 96 dieser Art :D
     
  10. zailence

    zailence Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    @ tensai: danke danke, werd gleich ausprobieren ;)
    @ PannaCotta: zailence...kommt vom 'silence' und 'zai' (zai ist einfach ein nick^^)

    bleibt nur noch eine Frage offen, irgendwer eine Ahnung vom 'Dlink-524 router, Chello und macbook'????
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen