ist das Ibook komplett leise?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von kpx-alex, 06.02.2005.

  1. kpx-alex

    kpx-alex Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    ich habe ein 14er ibook und frag mich jetzt ob der lüfter läuft oder ob das die normalen geräusche sind. also wenn mein ibook läuft höre ich (wenn es ganz still im raum ist) so ein leises rauschen als ob es von den boxen kommen würde. aber auch wenn ich diese auf stumm geschallten habe ist das geräusch immer noch da. is das ein extrem leiser lüfter oder höre ich wie sich die festplatte dreht??
    wie is das bei euch? ist euer ibook komplett stumm??
    cu kpx-alex
     
  2. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    Es ist die Festplatte, die da "rauscht". Den Lüfter würdest du lauter hören, wenn er denn erst überhaupt mal anspringt ;)
     
  3. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    6.135
    Zustimmungen:
    28
    jaja, das liebe iBook.. so ein angenehm leises Kind. Recht nervenschonend.
    Aber du kannst ja mal Movie gucken, CD rippen, und von mir aus Photos rendern. Sollte sich dann melden der lüfter :)
     
  4. lamp

    lamp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    So bald was mit CD oder DVD ist geht er bei mir an. Dafür gebrauch ich mein iBook aber auch nie.
    Das war damals auch einer der Hauptgründe für das iBook. Ich bin manchmal seh lärmempfindlich :p. Wenn ich nun z.B. was abseits vom Computer mach lenkt mich das PC Geräusch dauernd ab. Mein iBook kann ich schön auch mal nebenher laufen lassen ohne dass es stört, und die Akkulaufzeit dazu hats ja auch ;) cu
     
  5. Dani I.

    Dani I. MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    also mit der zeit meldet sich der Lüfter schon aber du musst ihn schon ein bischen belasten... einfach so aus spass fängt er nicht an
     
  6. kpx-alex

    kpx-alex Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    dann bin ich ja beruhigt ich hatte einmal mit nem anderem notebook (nicht apple) probleme gehabt, dass es glaich nach der auslieferung kaputt war. auf die apple qualität kann man sich hald verlassen.
    cu kpx-alex
     
  7. Choleric

    Choleric MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    8
    kannst ja mal den hardwaretest machen der auf der einen dvd(wurde mitgeleifert) dabei ist, dann merkst du was der lüfter ist, den kann man wirklich nicht verwechseln...:)
     
  8. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    siehe bebo, ich habe meinen Lüfter noch nie gehört
     
  9. ratpoison

    ratpoison MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2004
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    0
    Meines hat seinen Lüfter auch noch nie gezeigt ;)

    Aber das leise Rauschen, wenn man genau hinhört, zeigt einem die Lebenszeichen des Kleinen ;)
     
  10. dannycool

    dannycool MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    34
    Der Lüfter knattert so ein ganz klein wenig, wenn er anläuft, das merkt man schon ;)

    Bei mir läuft er gerade, aber auch nur seitdem ich den Firefox laufen habe. Immerhin steht sie (das iBook) schon seit geraumer Zeit auf meinem Bett, shreddert eine Festplatte und spielt Musik... ansonsten ist es tatsächlich komplett stumm wenn es nichts macht. Ich hab aber auch nicht die besten Ohren ;)