Ist das 1GIG RAM Modul kaputt?

  1. Sternenwanderer

    Sternenwanderer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    11
    Hallo Leute,

    hab seit ein zwei Wochen ein 1GIG RAM Modul in meinem 933 MHZ iBook. Trotzdem habe ich den Eindruck, das nicht alles glatt läuft....Teilweise stürzen Programme wie zB mail einfach so ab-ich raffs nich :( , andere Progs stürzen auch einfach so ab....ohne erkennbaren Grund.

    Das Problem ist, das der HardwareTest keinen Erfolg gezeigt hat. Hab alles ausführlich getestet!

    Das zweite Prob ist, das ich eben vor zwei Wochen schon mein 512 RAM Modul bei meinem Händler (der leider kein angenehmer Zeitgenosse ist) gegen das 1Gig Modul ausgetauscht habe, eben weil mit dem 512 MB RAM Modul auch Prgogramme einfach abgestürzt sind.

    Ich hab das System vollständig neu aufgesetzt: also restlos vollständig, mit Nullen überschreiben und dann völlig neu draufgemacht: Ergebnis immer wieder der gleiche Mist!

    Ich kann doch jetzt schlecht zu dem Händler gehen und wieder RAM austauschen...irgendwas ist da doch faul....

    Übrigens das RAM Modul soll angeblich ein schweizer Produkt sein, und deshalb besonders gut! Naja ich weiß ja nicht...

    Was soll ich denn jetzt machen?


    Danke für Eure Antworten
     
    Sternenwanderer, 09.12.2004
    #1
  2. Timmi

    Timmi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    2
    Wie ist es denn wenn du das Model ausbaust stürzen Programme auch noch
    ab? Eventuel ist ja ein anderer Fehler die Ursache?
     
    Timmi, 09.12.2004
    #2
  3. Sternenwanderer

    Sternenwanderer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    11

    ...ich habe leider nur den 128MB RAM Block, der auf dem Motherboard festgezurrt ist, da ich den Anderen irgendwie nicht mehr finde....und mit 128 MB RAM ist OSX nicht wirklich ne Wonne....aber es stürzt soweit ich sehe nix ab....habs halt nicht lange getestet...

    Und kann es sein, das man zweimal Pech mit dem RAM hat?
    Wie kann man denn zuverlässige Ergebnisse bekommen? Gibt es einen Test, der ausreichend Auskunft über die Hardware gibt?

    Vielleicht ne xBench, der dann ein bestimmtes Ergebnis ausspucken muß??
     
    Sternenwanderer, 09.12.2004
    #3
  4. Mystras

    Mystras MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    6
    Wenn es von demselben Hersteller ist vieleicht......
     
    Mystras, 09.12.2004
    #4
  5. besidethenorm

    besidethenorm MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hm, ich hab ein ähnliches problem, allerdigs mit einem weiteren 512er Riegel.
    Nach dem ersten einbauen sind Programme abgestürzt, Battlefield z.B nach kurzer Zeit. Hab den Riegel wieder ausgebaut und der Fehler war behoben. Nachdem ich das Modul dann erneut und mit großer Präzision eingesetzt habe, gings.

    Nur jetzt, nach 2 Wochen hab ich auch das Gefühl das Abstürze wieder häufiger werden. Wüsste auch gerne woran es liegt.
     
    besidethenorm, 09.12.2004
    #5
  6. Sternenwanderer

    Sternenwanderer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    11
    hast Du auch n iBook?
     
    Sternenwanderer, 09.12.2004
    #6
  7. besidethenorm

    besidethenorm MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    öh, nee, Powerbook... aber dafür ein ähnliches Problem :)
     
    besidethenorm, 09.12.2004
    #7
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - 1GIG RAM Modul
  1. zaddo
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    119
  2. SeeEmAge
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.256
    bluju
    11.07.2017
  3. Ugeen
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    281
    OmarDLittle
    24.05.2017
  4. CUC
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    270
  5. Fucko
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    301