Ist da was dran? Apple Bluetooth Tastatur niedriger Batteriestatus = Unerwartete Neustarts

ShnikShnak

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.069
Hallo.

Ich bin ratlos und habe aber einen Verdacht.

An meinem MBP 10.14.6 findet in den letzten Tagen wieder vermehrt ein unerwarteter Neustart statt.
Geschieht am Tag bis zu 6x statt, auch wenn kein Programm aktiv ist.
Das einzige was mir gefühlt auffällt ist, dass die Verbindung zur Apple Bluetooth-Tastatur (die mit wechselbarer Batterie) zuvor kurzzeitig als unterbrochen und wieder verbunden angezeigt wird.
Der Batteriezustand der Tastatur befindet sich dabei im unteren Drittel.

Nach dem ich die Batterien ersetzt habe kommt es zu keinen Neustarts mehr.
Da stellt sich mir die Frage, will ich da was daraus schließen und Bluetooth die Schuld geben oder kann da nichts dran sein?