iSight als Webcam - Programm zur autom. Interneteinwahl

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Chrisse, 25.11.2004.

  1. Chrisse

    Chrisse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.05.2004
    Hallöle,

    gibt´s eigentlich ´ne Möglichkeit, dass man die iSight so konfiguriert, dass jeder über ´ne http://... - Adresse sich das was da ist angucken kann? Und gibt es ´n Programm, welches, im Falle einer Unterbrechung der Internetverbindung, diese sofort und mit den selben Kennungen (IP ...) wieder aufnimmt?

    Gruß Chrisse
     
  2. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.304
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Da gab es schon einige Anfragen für....Nutze mal die "Suche"

    Dort wurde auch über den Quellcode gesprochen!
     
  3. Wenn Du das mit der iSight lösen möchtest benötigst Du erstmal eine html Seite im Internet in die das Bild der iSight eingeblendet wird.
    Das Bild kannst Du in regelmäßigen Abständen mit einer Software wie Oculus per ftp auf Deinen Webserver laden und durch den autmatischen Reload Deiner Seite wird immer das aktuell vorliegende Bild dargestellt.

    Wenn Du das mit der automatischen Verbindung und IP lösen möchtest, dann wirst Du Dir so eine Seite local auf Deinem Apache einrichten müssen. Wenn das local läuft, dann benötigst Du noch einen Router der dyndns beherrscht. Der Linksys z.B. hat einen brauchbaren Client für dyndns.org integriert. Darüber kannst Du dann den Zugriff auf Deine lokale Seite realisieren.
     
  4. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.304
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Ist Oculus eine Freeware?
     
  5. Oculus ist Shareware. Kostet aber nur 20$. Das ist Oculus aber auch wert.
     
  6. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.282
    Zustimmungen:
    290
    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Auch sehr nett: EvoCam!

    ad
     
  7. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.304
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    15.12.2002

    Muss ich mir mal anschauen.....

    Was ist denn mir Quicktime? Komme jetz nicht auf die genaue Bezeichnung....Damit ist es doch auch möglich!
     
  8. Edgar Birzer

    Edgar Birzer Neues Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.07.2004
    Oculus ist für die Übertragen von Einzelbildern sehr gut geeignet. Es lassen sich auch Bilder mehrerer Kameras zeitgleich übertragen, aber auch der aktuelle Bildschirminhalt Deines Rechners. Die html-Datei, in die das Bild der Webcam integriert wird, muß sich selbst in bestimmten Zeitabständen aktualisieren.

    Der QuickTime Streaming Server dagegen ist für die Übertragung eines kontinuierlichen Video-Streams. Ob QTSS allerdings die iSight unterstützt, das ist mir nicht bekannt. An Firewire angeschlossene Videocams, die auch von iMovie erkannt werden, jedenfalls.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2004
  9. Chrisse

    Chrisse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.05.2004
    Mmh... Wie ist denn das nu? Was genau müsste ich tun, um erstens: ein bewegtes live-Video ins Netz zu kriegen und zweitens: gibt´s nicht ein Programm, welches die Internetverbindung direkt nach der Trennung wieder mit denselben Daten herrstellt, sodass zum Beispiel eine .de.vu domain nicht neu konfiguriert werden muss

    Wenn ich zum Beispiel für Schule ´ne HP in´s Netz stell und die über Nacht an meinem Mac abrufbar haben möchte, der Anbieter jedoch die Verbindung cuttet...
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2004
  10. sotten

    sotten MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.11.2004
    Also erstmal brauchst Du DNS-Update. Bekommst du bei dyndns.org.
    Damit kannst Du nach getrennter Internetverbindung automatisch Deine neue Provider IP Adresse an dyndns senden.

    Dann nimmst du Quicktime Broadcaster.
    Gibts hier: http://www.apple.com/de/quicktime/products/broadcaster/
    und wenn möglich (Kommt auf den Server an) einen Quicktime Streaming Server.
    Gibts hier: http://www.apple.com/de/quicktime/products/qtss/

    Fertig ;-)

    So long
    Stefan
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen