Benutzerdefinierte Suche

ISDN von Haus zu Haus unterschiedlich?

  1. alex``

    alex`` Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    4
    Hallo
    Ich hab hier eine Konfiguration von einem Mac + USB Modem, welches hier bei mir zuhause wunderbar funktoniert (direkt an NTBA angeschlossen).
    Gehe ich nun mit diesem Mac zu einer Freundin und schließe das Modem dort direkt an das NTBA an, bekomme ich die Meldung, dass kein Trägersignal gefunden wird.

    Am Provider kann es nicht liegen... hab mehrere durchgetestet. An der Hardware eigentlich auch nicht, da sie ja bei mir zuhause wunderbar funktioniert.
    Mit einem Windows PC samt Fritzkarte kann sie ohne Probleme eine Verbindung herstellen, also funktioniert auch die ISDN Leitung.
    Ich bin mit meinem Latein am Ende :/

    Ich denk, es kann nicht an dem Mac und an dem USB Modem liegen. Vielleicht irgendein Problem mit der ISDN Leitung?

    Die genaue Konfiguration: MacBookPro + Hermstedt WebShuttle II, Provider: AOL + Arcor Fair 24 (Beides funktioniert hier, bei ihr funktioniert beides nicht), Hausanschlüsse beidesmal Telekom.
     
    alex``, 27.02.2007
    #1
  2. Cicero81

    Cicero81 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.08.2003
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    16
    Fehlt die "Amtsnull"?
     
    Cicero81, 28.02.2007
    #2
  3. alex``

    alex`` Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    4
    auch schon probiert ... aber hängt ja immer direkt am NTBA, also solle die auch nicht nötig sein :/
     
    alex``, 28.02.2007
    #3
  4. Generalsekretär

    Generalsekretär MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    1
    Hast Du vielleicht bei der Konfiguration der ISDN-Einheit am Mac eine MSN von Dir daheim vergeben/eingestellt?
     
    Generalsekretär, 28.02.2007
    #4
  5. alex``

    alex`` Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    4
    nein! auch nicht :/
     
    alex``, 28.02.2007
    #5
  6. phonaut

    phonaut MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    5
    ich hätte es jetzt auch auf die msn geschoben,
    hast du ma das gleiche kabel wie bei der fritzkarte genommen?
     
    phonaut, 28.02.2007
    #6
  7. Generalsekretär

    Generalsekretär MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    1
    Ist es vielleicht ein Einstellungsproblem am Mac bzgl. nationalem ISDN/EuroISDN?

    Ist bei der Hermstedt eine Art Diagnose-Programm dabei oder eine Event-Log?
     
    Generalsekretär, 28.02.2007
    #7
  8. ylf

    ylf MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2006
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    87
    Ist der NTBA auch mit der 230V Steckdose verbunden, sprich eingesteckt?
     
    ylf, 28.02.2007
    #8
  9. alex``

    alex`` Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    4
    1. habe das selbe kabel wie bei der fritzcard verwendet und auch das mit dem usb modem mitgeliderte
    2. auf die idee mit dem euro isdn und nationalen isdn kam ich auch schon :/ nur hab ich hier im haus erst seit 97 oder 98 isdn, und deren haus steht auch erst seit 98.... und seit spätestens 96 vertreibt ja die telekom nur noch euroisdn :/ also kanns daran ja auch ned liegen ..
    3. hermstedt diagnose programm, muss ich mal genau schauen :/
    4. ich denke schon, dass das ntba eingestekct ist ... sonst würde ja gar nix tun ..
     
    alex``, 28.02.2007
    #9
  10. Bom0815

    Bom0815 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    78
    Der NTBA funktioniert kann prinzipiell und unter Umständen auch ohne Stromanschluss, ist bei mir der Fall - hab eben nochmal geschaut.

    Liegt's vielleicht an der Einwahlnummer ? Hast Du die AOL-Software mal suchen lassen ? Ist ne fixe und womöglich blöde Idee, aber mehr fällt mir leider auch nicht ein...
     
    Bom0815, 28.02.2007
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ISDN Haus Haus
  1. armin
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    223
    davedevil
    31.01.2017
  2. Spotnik
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    246
    Spotnik
    25.07.2012
  3. xleoleoniex
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.041
    Olivetti
    24.02.2012
  4. Rd1988
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    2.586
    Retnueg
    25.05.2011
  5. macandi24
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    394
    macandi24
    09.09.2010