ISDN-TK-Anlage an FritzBox Fon 7170 mit analogem Telefonanschluss?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Der_Hollaender, 22.03.2006.

  1. Der_Hollaender

    Der_Hollaender Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    910
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    08.09.2004
    Hallo Community,

    ich besitze eine FritzBox Fon 7170 mit S0-Bus zum Anschluss von ISDN-TK-Anlagen, die man dann auch für VOIP nutzen kann. Bei mir ist momentan eine Gigaset-Anlage verbaut. Nun meine Frage: Wenn ich meinen ISDN-Anschluss abmelde und stattdessen nur einen analogen Telefon-Anschluss bestelle, kann ich meine ISDN-Basis weiternutzen? Die Signale der TK-Anlage werden doch nun von der FritzBox verarbeitet, damit VOIP funktioniert. Wie sieht es mit dem FallBack aufs Festnetz aus, wenn meine Internetleitung mal down ist?

    Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt... hab mir den ganzen Tag damit um die Ohren geschlagen :D

    Danke im Voraus schonmal
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Ja, na klar geht das... die Box setzt dann vom internen S0-Bus auf analog um.

    Beachte aber, daß die sich die Telekom ein Downgrade des Anschlusses vergolden läßt und kräftig zulangt.

    Und du kannst dann natürlich keine 2 Gespräche parallel über den Analoganschluß führen, über VoIP natürlich noch, je nach Bandbreite.

    MfG
    MrFX
     
  3. Der_Hollaender

    Der_Hollaender Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    910
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    08.09.2004
    Vielen Dank für die präzise Antwort!

    Mir persönlich wäre das sowieso lieber, den ISDN-Anschluss zu behalten und nur ein Downgrade auf den kleinsten ISDN-Tarif zu machen. Aber der Kunde (in diesem Fall mein Vater ;)) ist nun einmal König, deswegen werde ich wohl jetzt gleich mal bei der Telekom anrufen... :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen