ISDN Mini Vigor - kann nicht Verbinden....!!

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Jarek, 26.07.2005.

  1. Jarek

    Jarek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    01.06.2005
    HAllo!

    Ich habe die mini vigor an die Anlage (Eumex 800) angeschlossen und kann überhaupt keine Verbindung aufbauen - alles ist eigentlich richtig eingestellt.....

    Hat das schon jemand versucht?? auch an anderen Anlagen??

    Gruß Jarek
     
  2. Ebbi

    Ebbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Geht's denn ohne Eumex, direkt am S0-Bus? Nicht vergessen die Amtskennung mit einzugeben - ist zwar meistens die 0, kann aber auch mal was anderes sein.
     
  3. Jarek

    Jarek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    01.06.2005
    leider nicht - bin zu weit weg von der Anlage...

    Es ist die mini vigor 128.

    Gruß Jarek
     
  4. Die mini-Vigor 128 ist ein isdn-Modem, läuft also normalerweise neben einer Anlage und müsste direkt in die TAE-Dose. Ich kenne die Eumex 800 nicht - hat sie denn überhaupt einen Direkt-Anschluss für en isdn-Modem?
     
  5. Ebbi

    Ebbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Es geht auch mit Anlage. Ich kenne drei Möglichkeiten:

    - Ohne Anlage direkt in den S0-Bus
    - Mit in die Anlage, meist mit 0 vorwählen
    - Mit Anlage, mit durchgeschleiftem S0-Bus (häufig in Hotelzimmern, bei Anschluss direkt an das Telefon.
     
  6. Jarek

    Jarek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    01.06.2005
    ich habe sie an den internen so-bus angeschlossen - an eine isdn Steckdose. Soll ich (und wie??) eine MSN vergeben??

    Gruß JArek
     
  7. Die Vigor kriegt keine MSN, ihr Daseinszweck besteht einzig darin, den Computer mit über das Telefonnetz mit dem Internet zu verbinden.
    Eine MSN braucht der Computer erst dann, wenn er darüber hinaus als Faxgerät oder LEO-Station selbst angerufen werden soll. Aber dafür bräuchtest Du dann ein anderes Modem als die Mini-Vigor.
    Läuft's denn jetzt?

    P.S.: Dein Powerbook hat ja auch noch ein eigenes internes Modem. Mit dem kannst Du an die Eumex an einen analogen Port und dann auch eine MSN für das Powerbook vergeben, z.B. zum Faxen.
    Aber das ist wieder eine andere Geschichte...
     
  8. Jarek

    Jarek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    01.06.2005
    Genau so bin ich jetzt im Internet - analog mit Modem.
    Die ISDN Verbindung sollte aber doch so viel schneller sein...

    Gruß an Alle
    Jarek
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen