iSale / GarageSale / beide verbesserungsbedürftig !!!

  1. aldiox

    aldiox Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Nach dem ich die beiden Tools ausprobiert habe, musste ich nach anfänglicher Euphorie feststellen dass beide Tools extrem verbesserungsbedürftig sind!

    Vielleicht lesen die Entwickler hier mit und setzen sich mal hin und optimieren diese Tools mal, denn für keins der beiden würde ich mich im Moment entscheiden können! Und ich brauche einen TurboLister Ersatz!

    iSale bereits als 3 Version und trotzdem nicht optimal! ist zwar mein Favorit, vieles gefällt mir! Einfache Einbindung eigener Grafiken auf eigenem Server usw... was mich aber besonders stört:

    1). Grafiken in der Größe nicht änderbar - oft Briefmarkenformat bei ansprechenden Vorlagen! SCHADE!
    2). Zuviel einzelne Verschiedenartig formatierte Textbereiche! So viel Text habe ich nicht!!!
    3). Fehlende Gestaltungsfreiheit besonders beim einfügen von textpassagen zwischen den Grafiken.
    4). Fehlende Gestaltungsfreiheit in der Anordnung der Grafiken.
    5). Die Leerzeilen die entstehen wenn man einen der Textbereiche die man nicht mit Text füllt weglöscht.
    6). Ich will eine einfachere Möglichkeit Texte bei der Gestaltung DIREKT formatieren zu können.

    Das Leerzeilen-Problem (unterer Bereich) sowie Briefmarken-Grafiken kann man bei dieser Auktion sehen, da hab ich mir zwar viel mühe gegeben, leider kann man da nicht mehr raus holen...

    eBay Artikelnummer: 9722219190
     
    aldiox, 04.05.2006
  2. An-Jay

    An-JayMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    128
    Bei den Punkten 1), 2) und 5) hättest du mit GarageSale keine Probleme. Die restlichen von dir genannten Punkte sind alle mehr oder weniger Folge des TradeOffs Einfachheit gg. Gestaltungsfreiheit.

    Wenn du volle Gestaltungsfreiheit haben willst, wirst du über kurz oder lang deine Auktionen selbst in HTML verfassen müssen.

    Soll das ganze Prozedere einfach gehalten werden, muss man eben mit Kompromissen leben.

    GarageSale ist meiner Ansicht nach schon ein sehr gutes Programm. Das wird umso klarer, wenn man den TurboLister für Windows kennt (und wirklich besseres gibts auf Dosen nicht).
     
    An-Jay, 05.05.2006
  3. aldiox

    aldiox Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    GarageSale ist mir direkt mal wegen der ungelungenen Vorlagen unsymphatisch geworden:

    [​IMG]

    Hier stehen Briefmarken-Grafiken oben rechts und wiederholen sich in XXL unten zentriert... Was soll denn das :rolleyes:
     
    aldiox, 05.05.2006
  4. .mac

    .mac

    ich arbeite schon lange mit garagesale und bin recht zufrieden. mich stört nur, dass man einige kostenpflichtige sonderoptionen bei ebay manuell hinterher durch auktion überarbeiten dazuschalten muss, wenn man sie braucht.
     
    .mac, 05.05.2006
  5. weber

    weberMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    3.115
    Zustimmungen:
    27

    Echt? Zum Glüch hatte ich so etwas noch nicht.. um was handelt es sich dabei genau?
     
    weber, 05.05.2006
  6. nowadays

    nowadaysMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Bspw. die Option Topangebot lässt sich in GarageSale leider nicht einstellen.
     
    nowadays, 05.05.2006
  7. .mac

    .mac

    genau, topangebot in kategorie und suche, das brauch ich öfter. auch ein simples galeriebild geht nicht, im prinzip geht nur titel in fett und highlight, wenn ich grad richtig schaue und keine funktion übersehen hab.
     
    .mac, 05.05.2006
  8. Proteus_66

    Proteus_66MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,


    also Galeriebild ist in Garagesale ganz einfach... man wähl oben in der Liste der Bilder das Bild aus, welches Galeriebild werden soll und klick dann einfach in der Liste davor auf den Bilderrahmen...FERTIG.

    Ich nutze Garagesale schon ziemlich lange und zwar für einen eBay Shop und normal und bin sehr zufrieden damit. Durch die ganze Zeit weg kamen alle Updates für umme und es waren ständig Verbesserungen. Und das für gerade mal ~25,- Euro.

    Gruß Proteus_66
     
    Proteus_66, 05.05.2006
  9. aldiox

    aldiox Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Frage an alle die GarageSale (2.2) gekauft haben:

    [​IMG]

    1). Warum werden die Schriften in diesem oberen Fenster etwas anders dargestellt als dann auf der Auktion (und dem unterem Fenster)?

    2). Ist die Funktion "HTML Tags einfügen" immer deaktiviert, oder nur in der trial Version?

    3). Gibt es eine Verkaufsabwicklung wie bei iSale?

    4). Gibt es mehr GarageSale-Templates auf irgendwelchen Seiten im Web???

    5). Kann ich ein bestimmtes Template von iSale importieren und wie?
     
    aldiox, 05.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iSale GarageSale beide
  1. XXXSimonXXX
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    563
    XXXSimonXXX
    12.11.2009
  2. Mizzel
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    669
    Chili Apple
    04.10.2009
  3. dsawn
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.931
  4. Xinovrissi
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    361
    Xinovrissi
    04.03.2008
  5. count-of-counts
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    439
    count-of-counts
    11.03.2007