ipod, zwei mal hängen geblieben.

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von minimal, 29.01.2004.

  1. minimal

    minimal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    22.12.2003
    jo finde es etwas beunruhigend, das mein ipod 3g nach zwei monaten bereits zwei mal hängengeblieben ist. einmal kam ich nicht mehr ins menü zuruck konnte nur noch hören. auch reset hat irgendwie nix bewirkt. hab das ding dann komplett platt gemachgt.. doofe sache das. aber jetzt geht er wieder. vor einer woche ist er dann wieder hängen geblieben. diesmal eingefroren. reset gemacht und ging wieder. wollte nur mal wissen ob das auf nen hardware defekt hinweist oder vielleicht einfach nur miese programmierung von apple seite her? ich mein ja nur. unter osx verabschieden sich programme ja gerne mal auch osx ab und an ;)
     
  2. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Hallo,

    nein, das ist kein Programmierfehler von Apple, sonst würden hier im Forum diesbezüglich die Tasten heißlaufen :D

    Hier ein link zur Fehlerbeseitigung. Wenn Du da nichts findest, würde ich den IPod zum Service einschicken.

    Ich hab zwei IPods, 10 Gig 2. Gen. und 15 Gig 3. Gen., und ich habe diese Fehler noch nicht einmal gehabt.

    Gruß tridion
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen