iPod Video an Dockstation!

Danni1777

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.08.2006
Beiträge
53
Hallöchen!

Mein iPod Video ist eigentlich immer an der Dockstation, die nur bei Anschluss an die Steckdose richtig funktioniert (z.B. die Fernbedienung). Nehme ich ihn jetzt für ein-zwei Stündchen raus, zum mobilen Einsatz und stecke ihn dann wieder ins Dock, hat der Akku ja gerade mal minimal was geleistet.
Wenn ich jetzt die ganzen Beiträge zur Akkupflege lese, ist das ja total verkehrt, oder irre ich mich da.
Wie kann man so etwas umgehen, und doch immer die Dockstation nutzen?

Gruß Danni
 

sammalone

Mitglied
Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
296
Hallo,
mach dir da mal einfach keine Gedanken. Ich mache das genauso, habe das mit meinem letzten iPod über ein Jahr so gehandhabt (höchstens eine Stunde pro Tag im Akkubetrieb genutzt, mindestens zehn Stunden am Netzkabel) und es hat dem Akku nicht geschadet.
 

Andreas Harder

Mitglied
Mitglied seit
16.03.2005
Beiträge
860
mach das seit jahren bei diversen ipod, aktuell seit über einem jahr bei einem 5g.
kein problem.
 

viper

Mitglied
Mitglied seit
05.12.2005
Beiträge
56
Mach Dir keine Sorgen. Mit den neuen Akkus ist das nicht mehr wie früher, wo die Dinge immer erst komplett entladen und dann wieder voll geladen werden mussten. Heute kannst du sie so lange aufladen wie Du möchtest, ohne das sie dabei Schaden nehmen. Denn bei den Ladegeräten handelt es sich auch nicht um intelligente, die die genaue Akkukapazität erkennen mit der genauen Temperatur etc. und den Akku so optimal laden oder bereits schwache wieder gut regenerieren können. Kosten dafür aber zwischen 200-400€ und sind git für NiCa Akkus zu verwenden. Also einfach wie bisher laden.