iPod und Sport?!

soulladyy

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.12.2004
Beiträge
54
hi!

da ich seeehr seeehr stark am überlegen bin, mir einen iPod zuzulegen, muss ich gaaanz dringend eine frage beantwortet haben =)

und zwar ... funkt. der iPod auch, wenn man laufen geht? Weil ich habe gehört, dass durch die Festplatte dann Störungen auftreten (wie zb bei einem Discman)?! Sollt ich mir vielleicht doch lieber einen MP3-Player zulegen, der so einen Stick hat?!

Bitte bitte helft mir weiter, damit ich bald weiss ob ich lieber einen iPod mini kaufen soll, oda einen anderen MP3-Player!!! =)

lg Tanja

ps: falls ihr gute und preiswertere MP3-Player wisst, die auch auf dem Mac funkt. dann bitte sagt sie mir.
 

mami

Mitglied
Mitglied seit
18.01.2004
Beiträge
788
also der ipod hat ja nen cache, in den er immer die daten lädt. der reicht ein bisschen.
wenn ich mit meinem ipod joggen gehe hab ich keine probleme.
 

xyto

Mitglied
Mitglied seit
12.07.2003
Beiträge
76
tzzz man soll doch beim Laufen nicht Musik hören, erstens wegen der Autos und/oder Hunde und zweitens wegen dem fiesen Ohrenpilz, der sich's schnell ganz heimelig an dunklen, feuchten Orten macht :D
 
Zuletzt bearbeitet:

mami

Mitglied
Mitglied seit
18.01.2004
Beiträge
788
es ist aber erwiesen, dass musik hören beim laufen das denken anregt.
 

soulladyy

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.12.2004
Beiträge
54
mami schrieb:
also der ipod hat ja nen cache, in den er immer die daten lädt. der reicht ein bisschen.
wenn ich mit meinem ipod joggen gehe hab ich keine probleme.
hm, also das stottert dann nicht so? weil das würd mich schon wahnsinnig nerven, wenn ich jedes lied nur zur hälfte hören kann.

wer oda was genau ist cache??? *g*

xyto schrieb:
tzzz man soll doch beim Laufen nicht Musik hören, erstens wegen der Autos und/oder Hunde und zweitens wegen dem fiesen Ohrenpilz, der sich's schnell ganz heimelig an dunklen, feuchten Orten macht
danke für diesen informativen beitrag *fg* kopfkratz
 

soulladyy

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.12.2004
Beiträge
54
wisst ihr vielleicht noch irgendwelche billigeren, guten alternativen zum iPod?
 

xyto

Mitglied
Mitglied seit
12.07.2003
Beiträge
76
mami schrieb:
es ist aber erwiesen, dass musik hören beim laufen das denken anregt.
Mag sein... aber ich denke mir beim Laufen lieber selbst irgendwelche Geschichten aus :)

Manchmal erzähl ich mir auch selbst spontan welche, wenn ich durch den Wald renne ;)
(gehört das jetzt ins Panoptikum? *g*)

@Soullady:

Schau doch mal hier nach unter "mp3 Player" und dann bei Auswahl nach Beliebtheit.... gibt sicher irgendnen günstigen Flash Player mit 128 mb, der für das Laufen reichen würde - es sei denn du trainierst für nen Marathon ;)
 

xyto

Mitglied
Mitglied seit
12.07.2003
Beiträge
76
Ui grad was gefunden:

Check mal den oder den aus

liebe Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

soulladyy

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.12.2004
Beiträge
54
xyto schrieb:
Ui grad was gefunden:

Check mal den

hm, den hab ich mir auch schon angeguckst, aber ich finde für 1 GB ist der schon bissi teuer oda nicht? weil um nur bissi über 100,- mehr könnt ich mir ja schon einen iPod mini kaufen, und der hat dann aber 4 GB?! aber das problem is irgendwie, ich brauch keine 4 GB *g*
 

xyto

Mitglied
Mitglied seit
12.07.2003
Beiträge
76
Naja, 1 GB Flash Player sind von Haus aus relativ teuer, allerdings 100%ig Schock-resistent.

Man sollte sich halt überlegen, wieviel Speicherplatz man wirklich braucht.

Ich hab z.B. nen Ipod mini, weil mir die Größe einfach wichtiger ais die 16GB mehr Speicher, die ich ganz einfach nicht benötige...

Kommt halt drauf an was du damit machen willst....
In den Urlaub fahren ohne Notbook? Dann wirds vermutlich zu wenig sein...
Zum Laufen reicht 1 gb aber sicher... sag mal wofür du ihn einsetzen willst.

liebe Grüße
 

altobelly

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.12.2004
Beiträge
1.352
Ein Kumpel von mir hat einen MiniDisc von Sony... Als er in die Kälte laufen ging fiel der aus, bumm, weg... Die Kälte is somit nicht nur bei Festplatten ein Problem....
 

coffee2003

Neues Mitglied
Mitglied seit
10.08.2004
Beiträge
16
Hallo,
ich seit gestern stolze Besitzerin eines iPod 4G und bin gerade den ersten Testlauf über 5,3 km gejoggt. Perfekt!!! Kein Aussetzer, kein stottern, kein Rauschen, kein Wackeln! Ich kann ihn nur wärmstens empfehlen. Perfektes Hörerlebnis!
Gruß, coffee
 

altobelly

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.12.2004
Beiträge
1.352
coffee2003 schrieb:
Hallo,
ich seit gestern stolze Besitzerin eines iPod 4G und bin gerade den ersten Testlauf über 5,3 km gejoggt. Perfekt!!! Kein Aussetzer, kein stottern, kein Rauschen, kein Wackeln! Ich kann ihn nur wärmstens empfehlen. Perfektes Hörerlebnis!
Gruß, coffee
Versuch mal bei eisiger Kälte zu laufen, vielleicht ist das Testergebnis ein anderes.
 

coffee2003

Neues Mitglied
Mitglied seit
10.08.2004
Beiträge
16
altobelly schrieb:
Versuch mal bei eisiger Kälte zu laufen, vielleicht ist das Testergebnis ein anderes.
Das kann sein, und wenn hier mal wieder die Temperatur unter 0 ist werde ich gerne einen neuen Testbericht schreiben. Aber die Frage von soullady bezog sich darauf, ob er auch funktioniert wenn man läuft. Und darauf bezog sich meine Antwort.
Gruß, coffee :)
 

mami

Mitglied
Mitglied seit
18.01.2004
Beiträge
788
kein stottern, wie es oft bei discmans vorkommt.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
28.243
also es KANN für eine festplatte auf KEINEN fall gut sein, wenn sie erschütterungen ausgesetzt ist. oder merkst du beim laufen, wann er grad wieder neue musik einliest?
 

Tim99

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.02.2004
Beiträge
1.524
Ich lauf mit dem iPod 1.5h und ein Freund von mir bereitet sich damit auf einen Marathon vor. Nie irgendwelche Probleme. Bei keinem Wetter.
 

soulladyy

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.12.2004
Beiträge
54
xyto schrieb:
Kommt halt drauf an was du damit machen willst....
naja, hauptsächlich eben zum Laufen und um auf die Uni zu fahren. Aber ist nicht eine allzu lange Strecke. Wenn ich in den Urlaub fahre, verwende ich ihn natürlich auch ...

Aber bei mir is es so, dass ich eigentlich nicht sooo viele Lieder am mac hab, sondern wenn dann würd ich einige CDs draufhaun wollen.

Das nächste Problem ist ja mein Autoradio. Weil ich hab z.Z. ein MD-Radio im Auto und mein MD-Player funkt. aber leida nicht am PB. Also wenn dann müsst ich mir ja eigentlich auch einen MP3-Radio fürs Auto zulegen...
 

xyto

Mitglied
Mitglied seit
12.07.2003
Beiträge
76
soulladyy schrieb:
naja, hauptsächlich eben zum Laufen und um auf die Uni zu fahren. Aber ist nicht eine allzu lange Strecke. Wenn ich in den Urlaub fahre, verwende ich ihn natürlich auch ...

Aber bei mir is es so, dass ich eigentlich nicht sooo viele Lieder am mac hab, sondern wenn dann würd ich einige CDs draufhaun wollen.

Das nächste Problem ist ja mein Autoradio. Weil ich hab z.Z. ein MD-Radio im Auto und mein MD-Player funkt. aber leida nicht am PB. Also wenn dann müsst ich mir ja eigentlich auch einen MP3-Radio fürs Auto zulegen...
Na da tun sich jetzt ja wahre Abgründe auf... Autoradio, MD... :D

hmm.. ok, also zunächst würde ich sagen, was den Speicherplatz angeht, wirst kaum mehr als 2GB benötigen, eins wird ziemlich sicher reichen, vor allem wenn du die Lieder in 128kbit kodiert hast, und für längere Reisen hast eh ein PB.

Es gibt auch ein paar interessante Geräte von Creative.. (*duck*) siehe hier und hier wobei man beim 4gb Modell bedenken sollte, dass das PB ja kein USB2 hat (glaub ich zumindest) und 4 gb mit USB 1.1 zu befüllen ist ziemlich mühsam.

Hm ich weiß nicht... vielleicht ist es doch am besten auf nen Ipod mini zu sparen ;) beim Laufen scheint es ja keine Probleme zu geben. Oder halt nen Flash Stick - da hast auch den Vorteil längerer Batterielauftzeit.
Achja, und wart noch die Macmesse im Jänner ab, wennst Glück hast, wird vielleicht tatsächlich ein flash-ipod vorgestellt.

Was das Auto angeht: ich persönlich verwend im Auto normale Cds, kommt halt drauf an wie praktisch MD ist.
Wennst es per Analogausgang mit dem Mac befühlst ist es wohl ziemlich zeitraubend.
Optisch durch ne Anlage ist es schon besser, am besten natürlich per Usb, aber das geht glaub ich nur mit Win und nen speziellen Player brauchst halt auch.
MD ist nicht so mein Fall, v.a. wegen Sony und ihren proprietären Formaten :mad:

liebe Grüße,

xyto
 

Anthrazit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.11.2003
Beiträge
1.358
soulladyy schrieb:
Bitte bitte helft mir weiter, damit ich bald weiss ob ich lieber einen iPod mini kaufen soll, oda einen anderen MP3-Player!!! =)
Habe nur ich hier mitgekriegt, dass sie explizit einen iPod mini in Erwägung zieht, und nicht den normalen, weißen ?

Apple promotet den iPod mini sogar als Lauf-tauglich. Der mini hat doch auch keine normale 1,8" Festplatte wie der iPod, sondern eins von diesen kleineren und robusteren Microdrives, soweit ich weiß. Beim weißen iPod hingegen berichten einige User von Aussetzern.
 
Oben