iPod touch - Einkauf weg

Diskutiere das Thema iPod touch - Einkauf weg im Forum iPod

  1. w.Macx

    w.Macx Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    23.08.2007
    Moin zusammen,

    ich habe gestern über den iPod eingekauft. Zum Glück nur ein Titel. Nach dem nächsten Anschluss ans MacBook ist der Song nun nämlich weg. Weder in der Einkäufe Liste auf dem iPod noch auf dem MacBook noch sonstirgendwo kann ich ihn finden (Finder probiert). Ich dachte die Einkäufe wandern automatisch auf den mac wenn man den iPod das nächte Mal anschließt. Ist das nicht so?

    Was hab ich falsch gemacht? Ich mein scheiß uf den Euro, es soll halt aber funzen. :mad:

    Greatz
     
  2. marco312

    marco312 Mitglied

    Beiträge:
    19.344
    Zustimmungen:
    214
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    es gibt da eine extra Liste unter Einkäufe >gekauft mit dem iPod Touch< oder so ähnlich.
     
  3. Mlle Aurora

    Mlle Aurora Mitglied

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    01.03.2008
    Ist mir auch passiert, habe Apple kontaktiert (und konnte den Titel nochmal laden): Es gibt eine Einstellung in iTunes (unter "Synchronisieren"), wo man das automatische Synchen mit dem iPod abwählen muss, da sonst alle Titel, die zwar auf dem iPod, aber nicht auf dem Computer sind, gelöscht werden. Also alle, die man mit der viel beworbenen Methode des Direktkaufs mit dem iPod touch lädt. Klingt völlig verrückt, ist aber so.:confused:
     
  4. w.Macx

    w.Macx Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    23.08.2007
    Das ist ja echt bitter. Hab gerade mal ne Anfrage über den Store gestellt. Mal schaun, was die sagen.

    Da steht aber, dass Sicherheitskopien gemacht werden. Worauf muss ich denn verzichten, wenn ich das abschalte? Werden Termine denn trotzdem synchonisiert?
     
  5. Mlle Aurora

    Mlle Aurora Mitglied

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    01.03.2008
    Ich vermute mal, dass die Sicherheitskopien eben nicht erstellt werden, ich finde das ganze auch ärgerlich, gerade weil so viel Trara gemacht wird wegen der Möglichkeit mit dem Touch die Songs zu kaufen. Da außerdem der Hersteller nicht will, dass (Musik-) Inhalte vom Touch manuell auf PC/Mac zurückkopiert werden und Programme wie iDump nicht funktionieren, halte ich das für sehr problematisch. Wer weiß eine sichere Lösung?
    UPDATE: Der bei Apple Support reklamierte Song, den ich daraufhin nochmal gratis laden konnte, ist trotz empfohlener Einstellungen wieder verschwunden, er erscheint weder in iTunes' Einkaufsliste noch in der "mit iPod gekaufte" Liste. Jetzt werde ich das mal an eine größere Glocke hängen, denn hier ist offenbar eine Möglichkeit, Geld zu verbrennen, geschaffen worden, was ich nicht hinnehmen will. Ist es momentan wirklich angeraten, sich bei iTunes mittels iPod touch Songs zu kaufen?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...