• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

iPod Touch iPod Touch 4G - Fotoordner synchronisieren über iTunes bläßt den Ordner 4fach auf?

microbi

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.12.2003
Beiträge
21
Hi, ich möchte einen Ordner mit Jpegfotos (32MB) vom Macbook (10.7.5) über iTunes (11.1.5)
auf meinen iPod Touch (4. Generation/6.1.6) synchronisieren. Der Order ist danach auf über
das Vierfache angewachsen (135MB). Ist das normal? Kann man das verhindern?
Ursprünglich wollte ich einen Ordner mit ca. 4000 Fotos (620x413Pixel) synchronisieren.
Für diesen Ordner (490MB) reichten dann knapp 2GB Platz auf dem iPod nicht.
Was macht iTunes da? Im Ausgangsordner legt iTunes z.B. einen Ordner "iPod Photo Cache" an,
der wird wohl mitsynchronisiert. Warum? Wofür?
Benutze ich zur Fotoübertragung z.B. die App PhotoSync scheint das nicht zu passieren.
Dass ich PhotoSync nicht benutzen möchte, liegt daran, daß dann die Fotos auch im Ordner
"Aufnahmen" liegen und nicht, wie bei der iTunes-Synchronisation, im "Fotoarchiv".
Mit FotoSync liegen die Fotos dann mitten in den aktuellen Fotos. Außerdem ist die
iTunes-Synchronisation über einen festzulegenden Ordner schön einfach - aber diese Dateigröße?!
Tipps, Tricks?

PS: Der gleiche Fotoordner (490MB) lies sich anstandslos auf den iPod Nano meiner Tochter synchen.

PPS: Ich hab jetzt mal 6GB frei gemacht, hilft aber nicht, mehr 2300 Fotos synchronisiert iTunes nicht drauf.
Der Speicherplatz-Infobalken spring mal auf alle 4300 Fotos, dann wieder zurück auf 2300 Fotos.
Irgendwas spinnt da - nur was?!
Hab auch jetzt ein direktes USB-Connector-Kabel benutzt.

PPS: Es hat funktioniert! Nach Wiederherstellen aus Backup sind jetzt alle Fotos drauf mit rund 800MB.
Hat mich zwei Abende a 4 Stunden gekostet - f**k!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben