iPod technisch unterlegen?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Edgar Birzer, 19.09.2004.

  1. Edgar Birzer

    Edgar Birzer Thread Starter Neues Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.07.2004
    Die Computer Reseller News, eine anzeigenfinanzierte Zeitung für Computerhändler in der die Berichtersattung über die Fa. Apple und ihre Produkte nicht unbedingt Tiefgang hat , behandelt in der atkuellen Ausgabe vom 16.9.04 bereits die „Renner im Weihnachtsgeschäft“ (S. 38). Im Absatz „MP3-Player“ wird ein Bild des iPods gezeigt und u.a. formuliert:

    „Obwohl andere Modelle technisch mehr zu bieten haben, hat sich Apples >iPod< zum Kultmodell unter den MP3-Playern entwickelt:“

    Als Noch-nicht-iPod-User bin ich etwas irritiert, sah ich die Marktführerschaft des iPods doch durchaus auch technisch bedingt:
    Bieten andere MP3-Player wirklich besseres und muß ich mich bei meinem Weihnachtskauf doch für ein anderes Gerät entscheiden?
     
  2. RocketMan

    RocketMan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.033
    Zustimmungen:
    48
    Mitglied seit:
    01.11.2003
    Es gibt welche mit Farbdisplays, Ogg, Recorder Funktionen , etc.. aber keiner hat so ne geile Bedienung wie der iPod!!!
     
  3. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    29.12.2002
    Wenn man die üblichen Zahlen als Leistungsvergleich her nimmt, so hat der ein oder andere inzwischen mehr Festplattenkapazität oder ist billiger. Aber keiner der anderen hat alles zusammen und außerdem noch die Einfachheit und Eleganz, die den iPod letzlich auszeichnet! Und darauf kommt es schließlich an!
     
  4. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.454
    Zustimmungen:
    1.948
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Die Antwort steht oben!
    Anzeigenfinanziert!
    Gelogen wird nach der Politik dort am zweithäufigsten.

    Es gibt sicherlich immer noch Dinge, wie z.B. auswechselbare Akkus, die anders MP3 Player vielleicht haben und der iPod nicht, aber das Gesamtkonzept in Verbindung mit iTunes und Shop ist unschlagbar.

    so long avalon
     
  5. Also ich werd mir in den nächsten Wochen auch einen 40GB iPod holen. Das ist denke ich auch eine Bauchentscheidung. Sicher mag der eine oder andere Player Dinge besser können als der iPod. Aber das ist mir egal. Denn ich kann mir nicht vorstellen dass sich andere Geräte so nahtlos in mein System integrieren lassen wie der iPod.
     
  6. mami

    mami MacUser Mitglied

    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.01.2004
    Wenn ich schon die Bedienung anderer Geräte sehe, bin ich mir sicher, dass ein iPod die bessere Entscheidung ist.
    Welchen Mp3-Player kann man genauso gut wie den ipod mit itunes abgleichen?
    Dieses einfache Plug and Play ist einfach spitze.
     
  7. Pamela

    Pamela MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    18.03.2004
    hmm… bauchentscheidung trifft das ganze recht gut. wenn man das mit autos vergleicht: skoda oder toyota mögen vom technischen und auch von allen kundenzufriedenheitsumfragen und pannenstatistiken bei adac und co ganz toll abschneiden – ich will aber trotzdem lieber einen bmw.
     
  8. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.454
    Zustimmungen:
    1.948
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Oder Audi, Mercedes Porsche, Ferrari, Lamborghini, Aston Martin........nach dem Motto:
    Bauch gewinnt gegen Kopf 1:0 :D
    Wobei Kopf auch ein wenig beteiligt ist, Wiederverkauf, Qualität, Anmutung, Ego, Design....
     
  9. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Hm ... ich glaube doch glatt, da spricht der Neid der Konkurrenz ... :)
    Die geniale Verwaltung über iTunes, die (für viele wichtige) Verbindung zum iTunes Store, die Formatvielfalt, das Design ... das sind alles Punkte, die für den iPod sprechen. Klar, daß das die Konkurrenz nicht gerne sieht - sie waren halt nicht die Ersten. :)

    Gruß tridion
     
  10. Hoi,

    sicher, die Bedienung und Groesse des IPod sind einmalig und kaum zu toppen. Jedoch sind diese Argumente keineswegs so umwerfend, dass sie den Player an die Spitze toppen wuerden. Heutzutage zaehlen fuer den einen oder anderen auch diverse Features wie Speichergroesse und die Unterstutzung von OGG Vorbis, WMA, ...
    Aus diesem Grund hab ich mich gegen den IPod entschieden, weil das Preis-/Leistungsverhaeltnis fuer mich keinesfalls berechtigt ist. Aber das soll jeder selber wissen... Ausserdem ist Aussehen nicht alles.

    Ciao,
    data
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen