Benutzerdefinierte Suche

Ipod statt Hifi-Anlage?

  1. Guennersen

    Guennersen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    5
    Hi!

    Was brauche ich, um meine Hifi-Anlage komplett durch einen IPod zu ersetzen?
    Welches Zubehör, Boxen etc. wären zu empfehlen?

    Gruß

    HP
     
    Guennersen, 07.10.2005
  2. HaKaN 61

    HaKaN 61MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    ich rate die zu einem Dock und zu den Boxen von JBL. Die sind von der quali recht gut.
    Oder du kaufst dir so ein teil wo du nur noch dein Ipod reinstecken muss.

    Gruß HaKaN
     
    HaKaN 61, 07.10.2005
  3. ftw

    ftwMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    11
    Nun ja, "erstzen" kann ein iPod eine HiFi-Anlage sicher nicht, höchstens den CD-Player. Du brauchst also ganz normal einen Verstärker/Reciever an den du deine Boxen anschliesst und an den AUX-Eingang schliesst du dann den iPod (am besten übers Dock) an.
    Beim Verstärker reicht durchaus ein etwas älteres (aber hochwertiges!) Modell, die bekommt man zurzeit sehr günstig da plötzlich alle Leute sich unbedingt billige 5.1 Plastikwürfel ins Wohnzimmer stellen wollen :D. Bei den Boxen kann ich z.B. Wharfedale empfehlen, ich hab mir selbst vor einiger Zeit 2 Diamond 8.1 Boxen für 50€ pro Stück gekauft, die klingen wirklich super!
    Von Lösungen wie dem Bose SoundDock oder billigen Lautsprechersystemen mit integriertem Verstärker von Creative, Logitech etc. kann ich nur abraten, die klingen für das (viele) Geld einfach viel zu schlecht ;)
     
  4. Guennersen

    Guennersen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    5
    Gerade das interessierte mich auch. Danke.
     
    Guennersen, 07.10.2005
  5. Zen

    ZenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Das Bose Sounddock klingt super, habe ich selbst und konnte aus dem Kofferraum meines Kombis, wo es angeschlossen war, ne ganze Gartenparty mit 150 Personen beschallen.
     
  6. BonoVox

    BonoVoxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2004
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    10
    Am besten einen Dockingstation mit einen Adapter für 20,- Euro an die Anlage anschliessen und fertig. Ist bei mir meine nächste Anschaffung. :)
     
    BonoVox, 14.10.2005
  7. ftw

    ftwMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    11
    Klar, wenn man nur ganz wenig Platz hat und auch noch nie etwas besseres gehört hat ;) , dann klingt auch das Bose SoundDock gut. Die Frage ist nur, ob man dafür wirklich 350€ ausgeben will.

    Genau so hab ich es auch gemacht, die Anlage kann man dann nach und nach weiter Aufrüsten.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ipod statt Hifi
  1. Gerhard Mayer
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    246
    Gerhard Mayer
    14.07.2017
  2. AlfredB
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    325
    AlfredB
    07.06.2017
  3. Italiano Vero
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    878
    Macschrauber
    27.05.2017
  4. rcprinz

    iPod Touch ipod Tough Bluetooth In Ear

    rcprinz, 10.05.2017, im Forum: iPod
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    243
    rcprinz
    10.05.2017
  5. Opera
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    404