1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod Shuffle – langsame Übertragung?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von CRen, 29.04.2005.

  1. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    2.555
    Zustimmungen:
    147
    Hallo!

    OK, ein iPod Shuffle scheint ja der Spontankauf schlechthin zu sein. Und ich hab' mir dann auch gleich den mit einem Gigabyte gegönnt, obwohl ich eigentlich schon einen iPod mini habe.

    Naja, wie dem auch sei: Grundsätzlich geil, das Ding, aber ich frage mich, warum der so lahmarschig Dateien über den USB-Port aufnimmt...?

    In der Zeit, in der ich den Shuffle voll mache, kriege ich meinen mini zweimal komplette via Firefire voll gemacht...?

    Ich meine: Apples USB 2.0 ist eh nicht sonderlich flott, aber das finde ich doch arg langsam mit dem Shuffle...?

    Gruß,
    Christian
     
  2. sebi4

    sebi4 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Arbeitest denn du zwischendurch daran, also bei mir dauerts immer sehr lange wenn ich zwischendurch(während ich Daten über USB übertrage) im Internet oder so bin.
     
  3. NeoSD

    NeoSD MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Hast Du vielleicht eingestellt das die Songs in 128 kb/s umcodiert werden?
    Dann dauert es wirklich lange. Ansonsten ist meiner auch nicht wirklich super schnell, vor allem jede Änderung in der Reihenfolge dauert auch 1 oder 2 Sekunden!
    Na ja, bringt mich auch nicht um! Stecke ihn eh nur dran wenn ich die Batterie laden will, da ist es egal wie lange die Musik zum übertragen braucht.

    NeoSD
     
  4. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    2.555
    Zustimmungen:
    147
    Naja, ich stecke ihn schon öfters dran, weil er gleichzeitig mein Memory-Stick ist.

    Apropos: Dieses Umcodieren spart doch sicher Platz – Aber die Originaldateien greift iTunes dabei doch nicht an, oder?
    Die brauche ich nämlich für mein Autoradio mit MP3-CD...

    Gruß,
    Christian
     
  5. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    273
    Also ich habe mir inzwischen auch einen 1GB iPod shuffle gegönnt. Die Übertragung in iTunes geht bei mir auch sehr langsam, wenn man einen großen iPod gewohnt ist. Vor allem beim löschen aller Songs bleibt iTunes recht lange hängen bis alle gelöscht sind, das nervt schon etwas.

    Ich vermute mal das dies ein generelles Problem bei Flash Speichern ist, die sind einfach (noch) nicht so schnell.